Steckbriefaufgaben in Mathe! Oberstufe Q1?

1 Antwort

Du hast zusätzlich zum Extrempunkt P(3/2) 2 weitere Extrempunkte und einen normalen Kurvenpunkt. Nach den Werten der Liege dürften x und y von P(3/2) eigentlich nur dm sein!

das oben waren nur Beispiele die in anderen Aufgaben vorkommen. Meine Frage ist im zweiten Teil der Frage.

0
@AnonymKnows

Also hast du Tiefpunkt und einen Kurvenpunkt konkret gegeben und für Max. musst du noch den x-Wert bestimmen! Ich gehe von einer kubischen Funktion aus!?

0

Hilfe! welche eigenschaften hat ein Funktion vierten, dritten, zweiten Grades?

hallo alle zusammen! ich schreibe in drei Tagen meine Mathe abiturklausur und bin intensiv am lernen. Ich bin auf eine aufgabe gestoßen, wo ich die allgemeine eigenschaften eines ganzrationalen funktion vierten grades aufzählen muss. wäre super wenn jemand mir das ausführlich erklären kann!

...zur Frage

Steckbriefaufgaben ohne Taschenrechner?

Guten Abend, Leider war ich letzte Stunde nicht da und mein Lehrer wollte es mir nicht erklären. Das Internet spuckt leider auch nichts aus. Wie kann ich im hilfsmittelfreien Teil in einer Klausur (also ohne Taschenrechner) Steckbriefaufgaben lösen? Ich sitze an folgender Aufgabe: Der Graph einer ganzrationalen Funktion 3. Grades besitzt im Punkt T(0/0) einen Tiefpunkt und im Punkt W(1/2) einen Wendepunkt. Bestimmen Sie die zugehörige Funktionsgleichung.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Mathe steckbriefaufgaben funktion hilfe?

Kann mir bitte jemand erklären wie man diese aufgabe löst schritt für schritt und wieso man so vorgehen muss?

...zur Frage

Diskutieren sie die Funktion

Was bedeutet es wenn ich im mathe unterrciht die Aufgabe bekomme; diskutieren sie die Funktion? was soll ich dabei genau machen?

...zur Frage

Steckbriefaufgaben hilfe!

Hey, ich schreibe am Montag Mathe :// und verstehe Steckbriefaufgaben nicht :(

Eine Parabel 3. Ordnung hat in P (1/4) eine Tangente parallel zur x-Achse und in Q(0/2) ihren Wendepunkt.

Ich hab jetzt so angefangen:

1.Punkt der Tangente: 4=a+b+c+d ( f(1)=4 ) 2. Wendepunkt als normaler Punkt: 2=d ( f(0)=2 ) 3. Wendpunkt als WP: f''(0)=2 -> 2b=2 b=2 4. weiß ich nicht! irgendetwas mit der Tangente .. hife!

Mein Lehrer hat uns die Lösungen schon gegeben und die Lösung soll: f(x)= -x^3+3x+2 sein. Danke! :)

...zur Frage

Steckbriefaufgaben Mathe Hilfe bitte?

Hallo liebe Community, wir haben als Hausaufgabe auf: Der Graph hat bei 5 einen Hochpunkt. Der Punkt (1|1) liegt auf dem Graphen. Der Graph hat an der Stelle x=3 einen Wendepunkt. Ich brauche Hilfe bei den Bedingungen! Also theoretisch muss es ja eine Funktion mindestens 3. Grades sein, wegen dem Wendepunkt. Habe aber nur drei Bedingungen: f'(5)=0 f(1)=1 f''(3)=0 Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Danke schon einmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?