staub eingeatmet

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hab keine Angst, die Lunge weist von sich selbst, was sie mit dem Staub zu tun hat. In paar Stunden nach Staubschlucken ist sie wieder sauber. Halsschmerzen kann ein anderes Problem zeigen, und/oder Kommunikationsproblem. Viel Wasser kann in solchen Fällen wirklich viel helfen.

Ja, die Lunge reinigt sich ständig selbst. Wahrscheinlich sind deine Schleimhäute einfach zu sehr angegriffen vom Staub, deshalb deine Beschwerden. Das vergeht...dein Körper muss halt etwas aufräumen...dauert aber keine 3 Tage...wetten?

Das kommt nicht vom Staub- denke ich zumindest.

Bei uns geht genau eine solche Geschichte um. Ich hab es seit Freitag, mein Freund seit Donnerstag, die Freundin meiner Tochter auch seit letzter Woche und ich könnte dir noch mehr nennen- Also eine lästige Erkältung. Am schlimmsten finde ich die Halsschmerzen, so lange wie dieses Mal haben die sich noch nie gehalten :-/

Sagt auch der Hausarzt, dass das im Moment umgeht- und dass sie dieses mal sehr hartnäckig ist.

Was tun be Husten durch zu viel Staub (durch arbeiten auf der Baustelle)

Mein Freund ist derzeit Erkältet, er hat dadurch den eine Tag auf Arbeit durch den Mund geatmet und seit dem Husten. Bzw. zu viel Staub von der Baustelle auf der er arbeitet eingeatmet.

Sein Husten klingt auch komisch also so als ob wirklich viel Staub in der Lunge wäre. Was kann man da machen, zum Arzt kommt er so schnell nich höchtens nächste Woche.. Was kann man in der Zwischenzeit tun damit es besser wird..

Oder geht das von alleine wieder weg?

...zur Frage

Woher kommt der Staub in der Luft?

...zur Frage

Ist es gefährlich wenn man Baustaub eingeatmet hat?

Hallo,

Ich nenne das mal Baustaub..handelt sich eigentlich eher um die verputzte Außenwand, die zurzeit abgebohrt wird. Es staubt alles ziemlich doll und ich musste leider oft mittendurch, doch habe selbst nicht daran gearbeitet. Also trug ich auch keine Maske oder so. Dummerweise ließ ich auch das eine Mal die Tür offen und der Staub kam ins Haus. Habe aber alles weggewischt. Ich musste auch total husten die ganze Zeit und habe einen kratzigen Hals.

Filtert meine Lunge das von alleine raus oder kann das jetzt irgend wie gefährlich werden? Kommt der Staub auch rein, obwohl die Fenster zu sind??

...zur Frage

Uralter Feinstaub eingeatmet?! Und jetzt?

Hallo liebe Community, bei der Installation einer Sat-Anlage in einem 100 Jahre altem Haus habe ich gestern auf dem Dachboden (alter Holzdachboden ohne Isolierung) eine Bodendiele rausgerissen. Darunter war eine ca. 10 cm dicke Staubschicht die Aufgewirbelt wurde. Natürlich habe ich davon einen großen Atemzug genommen. Im Internet ließt man diesbezüglich viel gefährliches (getrockneter Rattenkot etc.)..... Habe mich natürlich gleich entfernt bis sich der Staub gelegt hat. Meine frage nun, muss ich mir sorgen machen? Wenn man ließt was in solch einem Staub alles drine sein kann, bekommt man ziemlich angst, aber es war ja eigentlich auch nur ein Atemzug. Sollte ich zu einem Arzt gehen?

Vielen Dank für euer Hilfe.

MfG Markus M.

...zur Frage

Beamer staubfrei halten wie?

Tach zusammem :) seid etwas mehr als ein jahe besitze ich einen Benq TH-681+ FullHD 3D beamer geiles gerät nur meine angst ist das sich wie bei meinen alten viele staub und andere partiekl in den lichttunnel oder DLP chip setzen alter beamer war ein Benq ms521p 3D ok gut teils meine schuld ich hatte den 1 abend im garten aufgebaut im sommer ^^ aber abgesehen davon hat sich trz. viel staub rein geschlichen und das möchte ich jetzt vermeiden beim neuen weil es einfach nicgt schön aussieht die ganzen hellen flecken auf dunklen bildern ich entstaube ihn von aussen so gut es geht einen staubfilter hat er leider nicht raucher zimmer keine tiere im zimmer. Hat jemand tipps?

Vielen dank + Mfg.

...zur Frage

PS3 schmiert sehr schnell ab, Backup scheint unmöglich?

Ich bitte hiermit alle Benutzer (bis auf unfreundliche wie z. B. BiBo85) mir zu helfen, die im Gebiet Ahnung haben!

Ich liebe die PlayStation 3 (und 4, vor allem die neue Taste in der Mitte). Ich und meine Familie haben darauf immer viel gespielt, wie z. B. The Evil Within, Minecraft und Sherlock Holmes. Wir haben auch seltener Filme geguckt oder Musik gehört. In den letzten Monaten (2018) haben wir sie aber sehr wenig, teilweise tagelang gar nicht benutzt. Jetzt, seit ca. Mitte März, will sie nicht mehr. Entweder hängt sie sich auf (z. B. beim starten von irgendwas), weshalb man den Stecker ziehen muss. Wir sind mehrere Benutzer (ca. 4, einer hat Plus auf 3+4) und dieses Problem tritt ca. auf, seitdem der Speicherplatz kurze Zeit (wenige Tage) sehr knapp war (danach wieder ca. 27 GB). Wir versuchen, ein Backup der Daten zu machen und dann einen Reset, doch dies scheint unmöglich! Die Daten von allen Nutzern sind relativ wichtig, von einem (Nicht der mit +!) sehr. Dieses Konto haben wir auf der 4 nicht, da die E-Mail-Adresse (Ich glaube GMX) gehackt wurde. Aber sch**ss auf die paar Trophäen, sind eh nicht viele. Sonstige Daten: Sie ist ein paar Jahre alt, müsste 500GB sein, war vor kurzem sehr verstaubt (jetzt nicht mehr), ist nie runter gefallen, 2 DS3-Controller und ist schwarz. Fragt nach weiteren Informationen, falls benötigt. Aber Hauptsache: Helft mir! Helft mir! Helft uns!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?