Statt meines Penis möchte ich eine Vagina, wer kann mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch in Österreich dürfen sogenannte "Geschlechtsanpassende Operationen" durchgeführt werden. Aber bitte beachte folgendes: Wenn du das einmal gemacht hast gibt es kein Zurück mehr.

Abgesehen davon wirst du bis zum Rest deines Lebens Hormonbehandlungen durchführen müssen, da dein Körper keine eigenen Geschlechtshormone mehr herstellt und das im schlimmsten Fall zu Osteoporose und anderen Erkrankungen führen kann.

Vorraussetzung um die Operation durchführen zu lassen ist eine Psychotherapeutische Stellungnahme und eine Psychatrische Kontrolluntersuchung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wingerhard
10.08.2016, 12:22

Vielen Dank für deine Antwort! Ich befürchte aber, dass das Gesetz meine Wünsche nicht unterstützt! Wenn ich richtig gelesen habe, so lässt das Gesetz zu, dass ein Mann sich zur Frau umoperieren lässt, mit dem Ziel als Frau zu leben. Aber, da ist nichts darüber zu lesen, dass ein Mann sich nur sein männliches Geschlechtsteil auf ein weibliches Geschlechtsteil umoperieren lässt und dann als Mann weiterleben möchte! Ich befürchte, dass ich mit meinen wünschen nicht unter das Gesetz falle und ich eine solchen Operation nur illegal durchführen lassen kann. Wahrscheinlich würde dann auch kein Arzt in Österreich diese OP durchführen.

0

Was möchtest Du wissen?