Starkes Mittel gegen schwarzen Schimmel gesucht

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Schimmelreiniger mit Chlor ist das letzte Mittel der Wahl. Allerdings auch nicht sehr gesundheitsfreundlich. Ist das Silikon stark befallen, sollte es erneuert werden. Das alte muss abgekratzt werden. Dann nach der Ursache suchen und diese abstellen. Ausreichend lüften (bei weit geöffnetem Fenster) und Fliesen trocknen ist das A und O.

Einfach mit einem Chlorreiniger behandlen (Dan Klorix, Domestos.. 1:1 verdünnt, ~1h einwirken lassen, bzw. einfach kräftig benetzen und trocknen lassen).

Bei großen Flächen mit einem Sprühgerät; bei kleinen Bereich abtupfen.

Bei befallenen Silikonfugen eventuell höher konzentrierte Lösung länger (24h) einwirken lassen (getränkte Papiertücher drauf-pappen).

Ich hatte eine größerer Fläche ( 6m² Wand hinter Holzverkleidung) mit einem Druckzerstäuber (für Spritzmittel) angesprüht - hat super funktioniert & konnte gut überstrichen werden.

Rausschneiden und neu verfugen, was anderes hilft da nicht.

Und dann das neue Silikon richtig pflegen und die Dusche immer trocken machen- Wände abziehen, Fugen mit nem Lappen trocknen.

Grad bei Wohneigentum sollte man nicht am falschen Ende sparen.

Versuchs mal mit Brennspiritus, hat hier funktioniert. Du musst natürlich die Ursache finden und beseitigen, sonst kommt der Schimmel wieder.

Das Mittel muss nicht unbedingt stark sein, nur geeignet muss es sein. Z.B. eignet sich hochprozentiger Alkohol (Spiritus, Bio-Ethanol) hervorragend für die Beseitigung. Verschimmeltes Silikon reißt man besser raus und verfugt neu, da man diesen Befall nie ganz wegbekommt.

Starke Säuren und Laugen zerstören Wände und Decken, entfallen daher. Es kommt in Frage: hochprozentiger Alkohol, Aceton oder Essigsäure. Hilft auch das nicht, dann muß der Kammerjäger ran.

Die Sprays kannst du vergessen. Spreche deinen Vermieter an, du willst den Schimmel doch nicht nur Bleichen sondern entfernen.

janix99 08.02.2015, 13:12

Ist ein Privateigentum^^

0

Wenns gar nicht anders geht, entfern lieber selber das Silikon, falls es hier um eine Badewanne geht.Machst du dann neu.

janix99 08.02.2015, 13:31

Um eine Dusche. Mit Silikon kenne ich mich nicht aus und habe auch wenig Lust darauf

0
Maxipiwi 08.02.2015, 13:33
@janix99

Kann ich verstehen.Aber so kriegst du den Schimmel weg.Silikon kannst du im Baumarkt kaufen und dann neu einfüllen.Vielleicht hilft dir ein Freund dabei.Ich hab das auch so gemacht.Ist nicht so schwer.

0
janix99 08.02.2015, 13:41

Hmm werde es erstmal mit Alkohol&Natronlauge versuchen. Wenn dies nicht geht, weiß ich auch nicht...

0

Wasserstoffperoxid, 10% Lösung.

Was möchtest Du wissen?