Starkes Augenjucken vorm schlafen was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Augenjucken kann davon kommen, dass du unter Trockenem Auge leidest, dann würden einfache Augentropfen mit künstlicher Tränenflüssigkeit ausreichen. Es kann natürlich bei der derzeitigen Pollenlage auch allergisch bedingt sein, dann kannst du dir in der Apotheke Allergietabletten holen (Cetirizin oder Loratadin) und zusätzlich antiallergische Augentropfen. Um sicher zu gehen, lass einen Augenarzt einen Blick drauf werfen. Aber mit Tränenflüssigkeit kannst du für den Anfang nichts falsch machen, z.B mit Systane.

Weiß jemand was man da gegen tun kann

Ja, der Augenarzt.

Du kannst eine Allergie haben, aber genausogut trockenen Augen.

Du schreibst im Kommentar dass Du vor dem Schlafengehen generell duschst - dann kann das Jucken durch das im Wasser enthaltene Chlor oder Inhaltsstoffe des Duschgels verursacht werden.

Hallo, das deutet stark auf eine Allergie hin. Ich bin nämlich selber auch betroffen. Unter http://www.zink-portal.de/allergie findest Du wertvolle Infos zum Thema bzw. zur Therapie.

Alles Gute!

Das müsste die Pollen-Allergie sein.

Die habe ich auch. Meine augen jucken auch ständig wenn ich die tabletten nicht nehme. Dann habe ich auch einen Nasen-Spray und Augentropfen...

Das jucken und die laufende Nase nervt echt aber da muss ich durch.

Es tabletten dafür (cetirizin) Aber geh mal zum Arzt und mach einen Allergie-Test. :)

Ja, die Augen jucken sobalt sie keine Augenflüssigkeit mehr bilden. Das tuehn sie weil der Körper dann bereit ist zu schlafen. Ich würde raten früher ins Bett zu gehen. Oder das Gesicht bzw. die Augen zu waschen.

GG Stryker

Aktuell sind viele Pollen und Gräser unterwegs. Vorm Schlafen auf jeden Fall duschen.

Mach ich generell eig immer aber habs trz :D

0

Mach ich generell eig immer aber habs trz :D

0

Was möchtest Du wissen?