Starker Schwindel nach Impfung und Blutentnahme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hatte mal beim Doc 'ne Vitamin-Spritze bekommen und lag anschließend unter der Liege. Nebenwirkungen? Nein. Eher ein "psychischer Kollaps". Ich hatte mich zu sehr in den Umstand hineingesteigert, dass eine fremde Flüssigkeit sich in meinem Körper ausbreitet. Man wartet regelrecht darauf, dass etwas passiert. Und schwups... kippt man weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja !

Das kann wirklich mal vorkommen und ist fast "normal".
Nächstes mal einfach viel trinken und davor ausreichend essen :)

Vielen Menschen reicht die Hitze oder eine Blutabnahme alleine schon zum " umkippen" aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vor der Blutabnahme darf man ja nichts essen, wahrscheinlich kommt es daher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxfanneyxx
26.08.2016, 17:52

nein gegessen habe ich vor der Blutentnahme etwas.

0
Kommentar von anaandmia
26.08.2016, 17:54

Das stimmt so nicht ganz, nur für die Bestimmung spezieller Werte ist es notwendig nüchtern zu sein. Und das man etwas gegessen hat ist 100%ig nicht der Grund für das Erlebnis der/des Fragestellerin/Fragestellers.

0

Was möchtest Du wissen?