Starker (nächtlicher) Juckreiz?

5 Antworten

Ich habe die Vermutung das es sich um scabies handeln, ich hatte damals vor knapp 2-3 Jahren genau die selben Symptome wie du und das ging ungelogen fast 1 komplettes Jahr lang, hatte auch täglich und besonderes nachts extrem starken juckreiz, war auch bei sämtlichen Ärztin und habe mehrere verschiedene Medikamente zum ausprobieren bekommen. Ich würde empfehlen erstmal auszuprobieren :

Matratze, Bettdecke, Kissen und beide Bezüge waschen, Klamotten die getragen worden ( am besten alle von den letzten 3-5 Wochen ) abends Schuhe ins kühlfach stecken und morgens wieder raus holen. Am besten alles so machen das alles komplett gewaschen ist und dann abends nochmal unter die Dusche und dann in dann neue gewaschene Bett etc springen . ( ja , es hört sich bestimmt bescheuert an mit den Schuhen ins Eisfach und mit den waschen alles, aber das hatte mir damals geholfen dann wurd der juckreiz nach und nach immer weniger. ( es gibt auch eine Creme aber ich kenne leider den Namen nicht genau, amythastuff o.ä gegen scabien und kratzmilben , da würde ich bei dem Arzt mal nach fragen) ich hoffe ich konnte helfen

Die meisten Medikamente dagegen sind leider rezeptpflichtig. Allerdings kann Teebaumöl helfen. (Und mit der Zeit gewöhnt man sich auch an den Geruch)

1

Hm Juckreiz der stärker wird wenn es warm ist ( wie nachts unter der Decke) lässt mich sofort an Scabies denken. Bei Scabies typisch sind subdermale Milbengänge in die die Milbe ihre Eier legt welche du hier wahrscheinlich als "Kratzer" beschreibst.

Bei Krätze solltet ihr so schnell wie möglich (notfallmäßig) zum Haut oder Hausarzt gehen. Ihr solltet auch bis zu dem Termin jeden Tag die Bettwäsche wechseln und Sitz/Liegeflächen gründlich absaugen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Krätze hat man ja eigentlich unsre sondere an den Handgelenken und Füßen in dem Bereich. Habt ihr mal alles gewaschen? Oder vielleicht ist das duschzeug nicht gut...

Die Krätzmilbe befällt den gesamten Körper.

0

Krätze macht keine Quaddeln, soweit ich weiß.

Urticaria macht Quaddeln.

Bettwanzen?

So sehen Bisse aus von den Viehchern.

Weil beide betroffen sind.

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Juckreiz)

Was möchtest Du wissen?