Wie hast du schlechte Erfahrungen gemacht, wenn du nie in einer Beziehung warst?

...zur Antwort

Anrufen, abklären.

Lässt sich alles regeln.

...zur Antwort

Aktuell wird dich keiner mitfahren lassen.

Ansonsten klar, ich hau doch nicht einfach ab.

...zur Antwort

Mach dir keinen Stress und nimm das Geld lieber für etwas sinnvolles.

Frauen kaufen kannst du auch noch, wenn du alt bist.

...zur Antwort

Ist doch nett.

So weißt du immerhin, was sie denkt.

...zur Antwort

Ritzen bedeutet Aufmerksamkeit...oder?

Hallo,

ich habe lange über das Thema Selbstverletzung bei Menschen nachgedacht und denke mir immer mehr, dass sowohl Mädchen als auch Jungs, die sich an den Armen (und Beinen) bzw. generell an sichtbaren Stellen schneiden, Aufmerksamkeit erregen wollen.

Denn es gibt so viele andere Wege, sich selbst zu verletzen, nicht nur körperlich...

Und ich weiß, dass viele das Körperliche brauchen, gerade um eben Schnitte zu spüren oder sogar Blut zu sehen, und daraus kann sich natürlich auch eine Sucht entwickeln, aber ich frage mich trotzdem, ob das nicht unnötig ist.

Denn bei Menschen hingegen, die sich an nicht sichtbaren Stellen schneiden oder auf andere Weise selbstverletzen, ist es wahrscheinlicher, dass keine Aufmerksamkeit erregt werden soll.

(Mal ausgenommen dass wahrscheinlich irgendwann der Platz ausgeht und deshalb sichtbare Körperstellen betroffen werden)

Und Leute, die es dann aber nicht für Aufmerksamkeit tun, beziehungsweise es verstecken wollen, können sich ganz einfach etwas ausdenken, um nicht „erwischt“ zu werden... daher kommt mein Gedanke, dass es wahrscheinlich sonst für Aufmerksamkeit ist. Was nicht immer etwas schlechtes heißen muss, es kann ja auch zum Beispiel ein Hilferuf sein. Aber das erlebe ich persönlich bei Menschen selten, sondern eben mehr die typische Suche nach Aufmerksamkeit und vielleicht auch Mitleid...

Kann mir da jemand zustimmen oder widersprechen? (Das soll übrigens alles kein persönlicher Angriff oder Vorwurf gegen jemanden sein.)

...zur Frage

Jaa, Aufmerksamkeit ist auch dabei.

Allerdings sind die Arme wohl irgendwie auch sehr naheliegend. (Fand ich Zumindest)

Dort sind keine Lebenswichtigen Organe und die Chance einen größeren Schaden anzurichten ist sehr gering. Es ist viel "Unnatürlicher", sich Beispielsweise am Bauch zu schneiden.

Insofern geht es auch manchmal ein wenig darum, sich zu "erden", den eigenen Körper zu spüren und zu sich zurückzufinden.

(Klingt Krank, ist es auch, aber besser als ein Selbstmord)

...zur Antwort

So schnell geht das nicht.

Grundsätzlich - Indem du deinen Körper wie Dreck behandelst. Schlechtes Essen, keine Bewegung/Frische Luft, viel Kälte (bzw. Wärmentzug), etc. Pp.

Und dann braucht's noch einen Krankheitserreger.

...zur Antwort
Anvertrauen

Und bitte dringendst auch einem Arzt.

...zur Antwort

Du nicht, aber wer auch immer die aus dem Ausland dort verkauft spart den Zoll und kann die Ersparnis an dich weitergeben.

...zur Antwort