Bewirbt dich auf ein Stipendium, wenn du studierst und melde dich dann beim Studierendenwerk.

...zur Antwort

Wenn du dich dann sicherer fühlst kannst du das tun. Bist du noch nicht geimpft?

An sich ist es aber keine Notwendigkeit. Ich habe die Öffis bis zur Vollständigen Impfung auch ohne Handschuhe genutzt ohne mich anzustecken. Wichtiger ist eine gut sitzende Maske (ffp2) und ausreichende Hygiene (Hände ordentlich waschen und nicht ablecken)

Wenn du letzteres nicht hin bekommst helfen auch Handschuhe möglicherweise wenig.

...zur Antwort
Ich würde mir keine Sorgen machen

Nø.

Man könnte mit dem Kind vielleichtamal über Waffen/sicheren Umgang etc reden, aber finde das nicht sooo ungewöhnlich.

...zur Antwort
Richtig so, bei und sollte es auch so sein

Die Kräfte sind der Anweisung nicht nach gekommen.

Was soll Frankreich denn sonst machen, frag ich mich..

...zur Antwort

Wenn du keinen Rücksendewunsch mit Frankiertem Umschlag beigelegt hast, werden die Dokumente vermutlich vernichtet.

Hast du die Sachen nicht auf dem Rechner?

...zur Antwort

Puh. Labortests muss man häufig selbst zahlen, aber ob dieser nun 100€ kostet..

Ist für mich zumindest im Bereich des Vorstellbaren.

...zur Antwort

Nö.

Immer alles brav entschuldigen, dann passt das.

Wenn die denken, dass du schwänzt bekommst du erst einmal eine Attestpflicht.

...zur Antwort

Manche Leute wollen eben etwas rebellieren, andere haben wirtschaftliche Interessen, wieder andere sind dümmliche Mitläufer.

...zur Antwort
Nein

In dem Fall schwärzt sie ihren Prof wegen unprofessionellen Verhaltens beim Dekanat an, zeigt auf, wie das ihr lernen beeinträchtigt und bekommt eventuell einen weiteren Freiversuch.

Oder, sie bricht das Studium ab, weil sie merkt, dass es nichts für sie ist. Ich glaube, dass nur sehr wenige so auf den Prof eingehen würden.

...zur Antwort