Starker Ausschlag, was ist das?

Ausschlag - (Medizin, Allergie, brennen)

3 Antworten

Das sieht mir auch nach Gürtelrose aus. Es ist ein Herpes Virus.

Ich hatte es diesen Sommer selber beginnend rechts vom Bauchnabel bis über die halbe Taille.

Bei mir fühlte es sich an wie Muskelkater und Sonnenbrand in einem, inklusive Juckreizen. Das Anlehnen an den Stuhl oder Sessel schmerzte. Auch nachts das Schlafen war etwas schmerzhaft. Du kannst da nicht viel machen. Ich habe mich nur krank schreiben lassen. Es hat ca. 3 Wochen gedauert, bis es ganz vorbei war.

Zwar habe ich Schmerztabletten erhalten, die ich aber so gut wie nie eingenommen hatte, weil ich es auch ohne aushalten konnte.

Schau mal hier rein, da wird die Krankheit beschrieben. http://de.wikipedia.org/wiki/Herpes_Zoster

Ich wünsche Dir eine gute Besserung und schöne Weihnachten!

Könnte das eine Gürtelrose sein? Ich weiß es nicht 100 pro, vielleicht solltest Du doch noch heute zur Notaufnahme gehen oder einen Notarzt rufen. Sollte es nämlich eine sein, dann muß Du so schnell wie möglich mit der Behandlung beginnen, sonst bekommst Du es Chronisch.

Lg und gute Besserung

Wo befinden sich diese Quaddeln/Pickel?

Ist es nur an einer Stelle oder an mehreren?

Rechte Seite am Rücken, und ich bin gestern noch zur Notaufnahme und es hat sich herausgestellt das es eine Gürtelrose ist :(

2
@KeinNamen

Oh man, das tut mir Leid für Dich. Gute Besserung und trotz allem ein frohes Weihnachtsfest.

1

ausschlag am hintern & oberer rücken

Hallo

meine mutter war heute früh im solarium (das erste mal, sie wollte es nur mal ausprobieren)

danach hatte sie einen ausschlag am hintern, der sehr juckte und brennte. Jetzt auch hat sie einen brennenden ausschlag im nackenbereich, oberer rücken.

der ausschlag ist picklig und rot.

Fieber hat sie nicht, und sie ist fünfundvierzig jahre alt. was kann das sein?

...zur Frage

Salbe mit Cortison (Betadermic) und die Pille

Hey :) Hab zurzeit die salbe Betadermic mit Cortison, die ich mir unter meinen Ausschlag unter der Nase und in der Gesichtszone eincreme (allergische reaktionen wegen der Pollenzeit). Da ich vergessen hab nochmal extra nachzufragen, und es mir auch nicht gesagt wurde, hat die Salbe einfluss wegen cortison auf die Pille? Hab ja nen Artikel mit den Wechselwirkugnen gefunden, kann aber dieses Fachärtzisch nicht wirklich übersetzen, danke im Vorraus! :) http://www.onmeda.de/Medikament/BETADERMIC+Salbe--nebenwirkungen+wechselwirkungen.html

...zur Frage

Ausschlag auf Rücken

Hallo,

Hab einen komischen Ausschlag am Rücken, kann aber erst Mittwoch zum Arzt. Was könnte das sein? Gürtelrose? Es tut aber nicht weh und juckt nicht.

...zur Frage

Überweisung zum Hautarzt & schon eine Salbe gegen den Ausschlag von Hausarzt bekommen?

Hallo!

Undzwar habe ich ein Neurodermitis-artigen Ausschlag an meinen gesamten Armen. War Montag bei meinem Hausarzt, weil der Hautarzt mich nicht ohne Überweisung wollte. Habe vom Hausarzt eine Salbe (cortison) gegen die Symptome bekommen und soll aber jetzt noch beim Hautarzt feststellen lassen, ob es sich wirklich um Neurodermitis handelt. Der empfohlene Hautarzt nimmt keine neuen Patienten mehr, habe bei einem anderen nun am Montag morgen einen Termin bekommen. Aber mit der Salbe creme ich mich seit gestern ein und der Ausschlag ist kaum noch zu sehen - wie soll ich dann am Montag was feststellen lassen?

Danke

...zur Frage

Kennt iht eine Salbe dagegen?

Hey ich wollte fragen, ob ihr ne creme kennt, was dagegen helfen kann? Immer wenn die sonne so arg scheint juckt mein arm und es brennt. Dazu bekomme ich nocj so nen ausschlag mit pickeln

...zur Frage

herzrasen nach cortison

hallo ! Ich war am 13.06.2013 bei einen hautarzt weil ich einen ausschlag an den füssen und den händen habe . Er hat mir eine cortison-salbe verschrieben die ich jeden abend auf meine hände und Fußsohlen mache und mit frischhaltefolie abdecke . Heute Nacht hatte ich Herzrasen das ich gedacht habe ich sterbe .. kann das von dem vielen cortison kommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?