Standesamtliche Hochzeit?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn später noch eine kirchliche hochzeit folgt brauchs beim standesamt nicht viel. Und bei der Kirche dann mit der verwandschaft absprechen was die schenken damits nichts doppelt gibt. Alterstümlich Schenkt man brauchbares wie bügeleisen/kaffemaschine/... und dazu eben wie andere schon sagten Geld. Weil eine hochzeit teuer ist und das brautpaar alles zahlen können soll und eben noch übrig haben soll für Hochzeitsreise oder so zeug.

Auch zu einer standesamtlichen Hochzeit machst du als Gast ein Geschenk das dem Anlass angemessen ist.

Was man einem Brautpaar so schenkt halt. Geld.

Wenn es danach eine Feier gibt, eine Aufmerksamkeit für sie als Paar eben. Wenn es keine Feier gibt, würde ich nichts schenken.