Stalker loswerden, aber wie?

9 Antworten

Falle stellen wäre eine Möglichkeit,

Wenn du merkst das diese Person dich stalkt, könnte man ihm vielleicht eine Art Falle stellen.

Beispielsweise wenn der das regelmäßig zu bestimmten Zeiten macht. Könntest du mit deinen Freunden/Eltern usw. absprechen, das ihr euch an einem bestimmten nicht so leicht einsehbaren Ort treffen werdet. Du läufst Richtung deiner Freunde oder Eltern und verschwindest um die Ecke.

Nach einiger Zeit wird diese Person dir warscheinlich folgen. Dumm nur, wenn hinter der Ecke auf einmal 4-5 Leute warten, die da mal so einige Fragen an diese Person haben. Am besten gleich noch ein Foto machen oder filmen.

Nachricht: Wir wissen jetzt wer du bist! Und wir behalten dich im Auge!

So haben wir das damals gemacht, als eine Freundin von mir das selbe Problem hatte. Hat funktioniert, der Stalker hat sich nie wieder Blicken lassen.

Aber ob du dieses Risiko eingehen willst musst du selbst entscheiden. Spreche vorher in jedem Fall mit deinen Eltern darüber.

Und schön vorsichtig bleiben. Möglichst nie alleine in der Öffentlichkeit.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vertrau dich deinen Eltern oder einer Vertrauensperson an und danach sofort zur Polizei! Pass auf dich auf!

Die Polizei hilft bei so etwas auf jeden Fall aktiv mit! Das ist an dieser Stelle genau dein richtiger Ansprechpartner

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde die Polizei informieren bzw. es deinen Eltern sagen.

Stalking ist schwer nachzuweisen. Gibt dafür Beratungsstellen oder sonst Polizei

Was möchtest Du wissen?