Stahl rostet, Alu nicht

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Alu rostet auch. Zwar nicht in der Art und Weise wie Eisen, aber dennoch oxidiert es oberflächlich. Es bildet das sogenannte Aluminiumoxyd. Das tolle daran ist allerdings, das es dadurch, dass es sich nur oberflächlich bildet, eine Art Patina entsteht, die widerum als "Rostschutz" dient. Kurios, gelle ;) ?

Ja aber Aluminium korrodiert auch. nur wird das Aluminium dadurch dunkler und es bildet sich eine harte aussenschicht

Aluminium oxidiert hundert mal schneller als Eisen. Spezielle Alu-Reflektoren werden daher binnen 10 Minuten in der Fabrik mit einer speziellen Schutzschicht gefinnisht, nachdem sie gegossen und gewalzt, bearbeitet worden sind (Aluverarbeitung muss sehr schnell gehen, wenn es oxidfrei sein soll, bzw unter einer speziellen Schutzatmosphäre stattfinden)....

Und schon wieder eine kommt drauf an Frage. Einfache Stähle rosten auch. Es gibt aber Stähle, die durch Legierung mit zum Beispiel Chrom oder Nickel gegen Rost (eigentlich Oxidation oder Korrosion) geschützt sind.
Aber Aluminium oxidiert ebenfalls. Es bildet sich an seiner Oberfläche ine Schcht aus Aluminium Oxid, die schwer löslich ist, und den restlichen Körper vor Oxidation schützt. Deshalb ist Alu auch meistens so weisslich.

Falsch- und auch richtig. Auch Aluminium korrodiert, da nennt man es allerdings nicht "rosten".

Eienen oxidiert und platz babei spröde auf und rostet weiter und weiter.

Aluminium oxidiert sofort an mit dem Luftsauerstoff und dabei bildet sich eine harte undurchlässige Schicht Aluninuimoxid, das die darunter liegenden Schichten schützt. Deswegen ist frisch gefrästes Aluminium blank und später dann matt - bei ständiger Reibung hat man bei Alu den schwarzen Oxid-Abrieb.

Aluminium rostet zwar nicht, korrodiert anders.

Ganz einfach: kein Metall außer Eisen rostet - weil Rost eine Eisenverbindung ist...

RunnerHH 20.08.2010, 11:49

genau.... Der Fragesteller meinte wohl oxidieren....

0

Genau! Alu hat andere Verschleißerscheinungen

Edelstahl rostet auch nicht, aber im prinzip hast du recht

beides oxidiert.

rost bzw. rosten sagt man nur bei eisenoxyd, da es rötlich ist. rost kommt von dem wort rot.

bei aluminium ist die oxidation weiß.

Was möchtest Du wissen?