das was drauf steht. z.b. 55Ah sind 55amperestunden. d.h. du kannst entweder 55 ampere entnehmen....1stunde lang oder 1ampere 55 stunden lang....oder 22,5 ampere 2 stunden lang...usw.

stimmt zwar nicht ganz diese rechnung da ein verlustfaktor dabei ist, aber so ca. kannst du es dir ausrechnen. mußt halt wissen wieviel ampere deine verbraucher haben.

...zur Antwort

ja da gibts ein hausmittel. als ich jung war hatte ich am rücken ziemliche akne.

und zwar füllst du in eine flasche essig und gibst geriebenen kren (glaub bei euch heißt das meerrettich) dazu. das lässt du dann ein paar tage stehen. am besten wo es mäßig warm ist. dann siebst du den kren raus und machst mit der flüssigkeit waschungen. der clou bei der sache...der essig nimmt die schärfe vom kren...und der kren die schärfe vom essig.

das ganze hat dann antibakterielle wirkung und baut gleichzeitig eine gute hautflora auf. ausserdem wirkt es entfettend für die talgdrüsen.

ich hätts damals auch nicht geglaubt aber es hat tatsächlich geholfen.

p.s. ...herumdrücken oder aufstechen ist ganz schlecht. da kann etliches schiefgehen dabei.

...zur Antwort

ice age2 ...jetzt tauts. und das selbe spielt sich im winter an der heckscheibe ab....es taut durch die heckscheibenheitzung. und falls das noch nicht reicht weil noch zu kalt....dafür gibts 2 aussenspiegel. :-)

ohne scherz jetzt....mich stört das eigentlich kaum.

das problem beim stufenheck ist die komplizierte unterbringung der wischermechanik.

...zur Antwort

das sind so diese fragen wo ich mir denke nicht nur ein motor kann nicht ganz dicht sein.

...zur Antwort

am besten du nimmst ein 10W40. was die mischbarkeit von ölen anbelangt......sie sind praktisch alle untereinander mischbar. egal ob synthetisch oder mineralisch. (ich weiß jetzt schreien wieder ein paar stimmt nicht aber die können ja mal googlen).

das einzige was man achten muß und nicht mischbar ist ...ob für diesel oder benziner. die dürfen nicht gemischt werden.

...zur Antwort

das wird nicht die handbremse sein , sondern die anzeige für den bremsbelag, bei manchen fahrzeugen ist diese anzeige kombiniert.

das bedeutet in der praxis der belag hällt noch ca. 500km. solltest du aber nicht ausreizen sondern gleich wechseln lassen.

in der kurve deshalb weil das rad etwas spiel hat und dann die scheibe am belag schleift.

...zur Antwort