Ständiges aufstoßen und Kloßgefühl im Hals

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi DoenerLecker,das Klossgefühl hat mit der Blähung und Aufstossen nichts zu tun.Bei jedem Schluckvorgang wird auch Luft mitgeschickt.Dazu kommt noch Einnahme von SAmoxicillin mit Flüssigkeit,wodurch das Schlucken m´von Luft mit der Flüssigkeit vermehrt ist.In der Packungsbeilage wird auf diese Nebenwirkung auch hingewiesen.LG StO

Kaufe dir mal in der Apotheke:Renni räumt den Magen auf,dann ist da vorbei,es hilft wirklich.Und achte mal auf dein Essen,faste mal wenige Tage.

Ab 18.00 Uhr nichts mehr essen.

0

Hi, geht es dir mittlerweile besser? Ist es weg?

Es ist mittlerweile nicht mehr da, kommt ab und zu aber wieder, denke aber, dass es nichts schlimmes ist und stolziere froh durch das Leben. ;)

Grüße

0

Hi das freut mich. Wie ist es denn weg gegangen ? Was war die Ursache ? Ich hab es nämlich auch und quäle mich damit rum. Lg

0

Und wie ist es weggegangen :-) kannst du mir nochmal genau sie Symptome beschreiben. Bei mir ist es so, dass ich nach jedem essen und trinken auch einfach so so sind völlegefühl Hab und zwanghaft rülpsen / aufstoßen muss um Erleichterung zu schaffen und das mehrmals am Tag.

0

Was möchtest Du wissen?