ständige Übelkeit ohne Erbrechen

5 Antworten

Ich hatte das auch!immer übel Kloß im hals zumindest fühlte es sich so an! Habe meine ganze Ernährung umgestellt kein Kaffee mehr etc etc! Hab mich nicht mehr wohl gefühlt! Auf jeden Fall sind wir dann an einem heißen Sommer Abend zusammen gesessen, ich trank ja nur noch Wasser und Tee, stellte mir ein Freund ein kleines Bier zu Tisch! Ich dachte naja schaden kann es nicht ! Ich nahm einen Schluck welchen ich mir runter plagen musste aber dann ginge es! Seit diesem Bier bin ich geheilt! Klingt vielleicht komisch ist aber wirklich so

Übekeit kann tatsächlich auch psychsiche Ursachen haben. Es sollte erst körperlich komplett alles abgecheckt werden. Währenddessen wäre es auch gut zu beobachten, was einen denn dauernd belastet...dort dann ansetzen, wenn körperlich alles okay ist und sich eventuell auch helfen lassen.

stress und überhaupt psychische belastungen können übelkeit auslösen. Versuch dich in solchen Momenten am besten einfach zu entspannen. Ich hatte das auch lange zeit. gute besserung!

Nach Erbrechen immer noch Bauchweh?

Hey, habe heut schon seit mittag bauchweh, dennoch aber nur gefrühstückt und da war nix schlechtes dabei und nun habe ich nach dem essen (salat mit hüttenkäse) erbrochen! Meistens ist einem ja nach dem Brechen besser aber ich hab immer noch Bauchweh und Übelkeitsgefühl. Wärmflasche und Tee haben nix gebracht! Habt ihr tipps!!!!!

...zur Frage

Brechen/Übelkeit bei Stress und Angst

Hey Leute :)

ich hab da mal ne frage. Jedes mal wenn ich Stress mit meinen Freunden habe oder Angst vor einer bestimmten Situation habe, wird mir Übel und es kommt vor das ich Brechen muss... In letzter Zeit kam dies nun öfters vor und ich wollte mal wissen was es vllt. sein könnte, weil es ja schon komisch ist immer Brechen zu müssen oder so ein starkes Übelkeitsgefühl habe

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Ich habe seit fast einem Jahr Probleme mit Übelkeit ohne Erbrechen und nehme regelmäßig Vomex, war schon bei Ärzten. Was kann ich noch gegen die Übelkeit tun?

Ich war schon bei einigen Ärzten und habe auch eine Magen-, Darmspiegelung durchführen lassen. Daraufhin kam heraus, dass ich eine entzündete Speiseröhre habe, die aber behandelt wurde. Nun habe ich nur noch die Erkenntnis meines Arztes im Krankenhaus, der einen Knoten in der Schilddrüse feststellte. Er hat mir L-Thyroxin verschrieben, die ich jedoch nicht vertrage, weil sie die Übelkeit verschlimmern. Ich weiß leider keinen Rat mehr, aber habe Angst, dass ich irgendwann Probleme wegen der Vomex bekommen könnte.

...zur Frage

Ständige Übelkeit ohne Erbrechen mit Panikattacken und Schlaflosigkeit?

Hey, ich leide zurzeit unter ständiger Übelkeit ohne Erbrechen. Deshalb habe ich auch Probleme mit dem Essen. Ich bekomme auch oftmals Panikattacken und Atemprobleme, da ich eine extreme Phobie vor dem Erbrechen habe. Ich fühle mich nur wohl, wenn ich mit Freunden zusammen bin und ich abgelenkt bin. Wenn ich allein bin, steht die Übelkeit immer im Vordergrund und abends kann ich deshalb auch nicht einschlafen. Ich habe zwar eine Lactoseunverträglichkeit, aber die habe ich im Griff. Eigentlich will ich auch nicht zum Arzt oder Medikamente nehmen, deshalb suche ich Hilfe... was könnte ich denn noch tun? Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

! Schulangst! HILFE! BITTE

Wie besiegt man seine Schulangst, Probleme: Durchfall Übelkeit Aufgeregt

...zur Frage

Ständige Übelkeit, ohne Erbrechen, Teenager in Not, ist es wirklich nur sie Entwicklung, Stress?

Eine meiner Freundinnen hat ständige Übelkeit, also jeden Tag. Sie muss sich abernicht übergeben. Schon über ein Jahr. Sie kann auch nicht mehr richtig in die Schule gehen. Ärzte meinen es sei Psychisch aber Psychologen helfen ihr auch nicht richtig. Sie kämpft schon ewig aber niemand kann ihr helfen. Habt ihr vlt. die gleichen probleme oder kennt jemanden der sie hat?? oder wie man sie bekämpft?? Ich würde ihr so gerne helfen aber ich weiss nicht wie. Sie war schon zweimal auf reha und jetzt muss sie vlt. in die psychatrie, aber nur wegen übelkeit?? sie ist ja nicht psychisch krank oder so.

Ich bin über jede hilfreiche Antwort froh :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?