S&T Landhaus Preis verhandelbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wärst dumm, wenn Du nicht feilschen würdest.

Was macht denn die Firma? Sie bauen Häuser auf Bestellung und nicht einfach mal zwanzig Stück auf Vorrat wie im Supermarkt. So ziemlich jedes der Häuser, die man von solchen Firmen bei den Immobilienportalen sieht, existiert nur im Computer. Das Teil, das Du im Blick hast, ist ebenfalls nur projektiert. Also noch nicht fertig. Da kannst Du sicher noch einiges an Wünschen einbringen und dementsprechend variiert der Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
minimais 16.07.2016, 18:44

Das ist ein fertiges Haus. Baujahr 1995. Dass sehe ich auch auf den Bildern. Und ich erkenne den Unterschied zwischen "schon da" und "noch in Planung".

0
sumpfbub 16.07.2016, 18:54
@minimais

Dann kannst Du das auch präziser in Deinem Text mit einfließen lassen; Du schreibst ja von einem neuen Haus. Unabhängig davon: Wer nicht fragt, zahlt immer mehr. Was soll schon passieren, wenn Du fragst?

Sinnvoll ist natürlich, nicht einfach nur zu sagen: Ich zahle 50k weniger, sondern auch zu untermauern, warum der Preis zu hoch erscheint. Wenn Dir als einziges Argument bleibt, daß Du keine Lust oder Kohle hast, wird es etwas schwierig. Wenn Du hingegen nach Augenschein am Objekt Mängel 1,2,3... findest und aufzählen kannst, was es Dich kostet, diese Mängel zu beheben, könnte es gelingen, den Verkäufer zu einem anderen Preis zu bewegen. Ist antürlich alles umsonst, wenn bei einem Besichtigungstermin eine Menge Leute kommen und sich um das Teil streiten.

0

Versuchen kann mans immer aber: Wenn das Haus auch so weggeht wird euch niemand Rabatt kriegen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?