Spühlmaschine wasser ins Auge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, ich glaube nicht, dass du dadurch blind wirst.

Es ist sowieso die Frage, ob du dieses Spülmaschinenwasser direkt in das Auge bekommen hast, denn wenn etwas auf das Auge zukommt, schützt sich das Auge, indem es sich blitzschnell schließt. Trotzdem besteht immer Gefahr, dass trotzdem etwas in das Auge spritzt.

Weshalb ich allerdings bei dir Zweifel habe, ist, weil deine Augen nicht brennen. Wenn du etwas Reizendes (z.B. Spülmaschinenwasser mit Spülmittel) in das Auge bekommst, fängt es an, zu brennen und zu tränen (das Auge fängt sozusagen an, sich selber zu reinigen).

Da du weder Brennen in den Augen hast und zusätzlich die Augen noch mit Wasser ausgespült hast, besteht bei dir nicht die Gefahr, zu erblinden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gründlich für eine viertel stunde das auge auswaschen. sollte es sich komsich anfühlen, ab zum augenartzt. aber ich denke nicht das die gefahr besteht, das du erblindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, einfach nur gründlich mit kaltem Wasser auswaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Überlebenschancen sind ziemlich hoch und die Behinderung reicht für eine Krankschreibung nicht aus.

Ein Deutschkurs sollte man aber prophylaktisch machen!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?