Sportunfall mit Ohnmacht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn sie auf eine Weichbodenmatte gefallen ist muss das nicht heißen, dass die Ohnmacht simuliert war. Es könnte sogar sein, dass sie vom Schwebebalken gefallen ist, weil sie einen Kreislaufzusammenbruch hatte. Dann dauert die Ohnmacht meistens nicht lange.

Entscheidend wäre auch die Art wie sie gefallen ist. Ist sie auf den Kopf gefallen oder hat sich den Kopf am Schwebebalken gestoßen? Selbst wenn sie platt auf den Rücken gefallen ist kann sie ohnmächtig geworden sein, da hierbei oft die Luft aus dem Körper schlagartig entweicht und eine kurzzeitige Sauerstoffunterversorgung besteht. 

Eine Ohnmacht aufgrund eines Kreislaufzusammenbruchs erkennt man meist an Blässe und Zittrigkeit. Sie dauert meistens nur kurz an und bessert sich sobald wieder ausreichend sauerstoffhaltiges Blut in den Kopf geströmt ist.

Eine Bewusstlosigkeit mit  und ohne leichten Krämpfen, anschließender Orientierungslosigkeit und anhaltender Irritation kann auf neurologische Ursachen hindeuten, die ich in diesem Fall ausschließen würde, da die Sanitäter sie bestimmt nach einer Gehirnerschütterung und ähnlichem untersucht haben.

Ich würde erstmal nicht von einer simulierten Ohnmacht ausgehen, aber sollte das noch häufiger auftreten kannst du ja mal ihre Reaktionen aufs Angesprochenwerden oder Gerütteltwerden beobachten :)

LG Birdy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewusstlosigkeit kann verschiedene Ursachen haben. Wenn man die Betroffene Person laut anspricht und leicht an den Schultern rüttelt und die Person darauf keine Reaktionen zeigt, ist sie bewusstlos. Jemand der die Bewusstlosigkeit nur simuliert, müsste beim lauten ansprechen und leichten rütteln an den Schultern Reaktionen zeigen, gerade ein Schüler würde anfangen zu lachen etc., wenn er simuliert. Der Sturz von Schwebebalken ist eher nicht die Ursache der Bewusstlosigkeit gewesen, wahrscheinlich würde sie bereits auf dem Schwebebalken bewusstlos und ist daher runter gefallen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm,manchmal atmet man dann nicht mehr. Der Bewusstlose ist nicht mehr ansprechbar. Und ich denke nicht dass sie dass nur simuliert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 20fh03
16.01.2016, 23:20

Ist das normal, das sie mit den Augen zucken?

0

Eine gar nicht so leichte Frage! 

Dennoch sieht es, meiner Meinung nach, eindeutig aus: Ja - sie hat nur gespielt! 

In vielen Fällen werden Krankheiten und Behinderungen nur gespielt. Sei es nun aus dem Zwang einer Gruppe oder der "Lust" nach Aufmerksamkeit. Aber gerade Jugendliche werden von ihrer Umwelt sehr stark beeinflusst und neigen dementsprechend auch dazu, sich sehr schnell zu verändern oder "anzupassen."

Man kann niemals bewusstlos sein, wenn man vom Schwebebalken fällt! Nichtmal wenn es dich hart auf den Kopf trifft, wirst du höchstens eine mittelmäßige Gehirnerschütterung erleiden können, wenn es dich wirklich sehr, sehr schwer trifft. Und das ohne die weiche Matte.

Wenn der Rettungsdienst nichts feststellt, dann werden die wohl ja auch Recht haben. Die Leute haben mit den Zuständen des Körpers Erfahrung und werden schon wissen, ob jemand wirklich bewusstlos ist, oder nicht. ;) 

Man erkennt nicht wirklich, ob jemand Bewusstlosigkeit simuliert, man muss ja schließlich einfach nur reglos auf dem Boden liegen und weiteratmen... :D Erst wenn erfahrene Männer, gegebenenfalls mit Geräten, anmarschieren, kann festgestellt werden, ob es nun ernst ist oder nicht.

Auch wenn deine Freundin nur gespielt hatte - Viel Glück wünsche ich ihr im nächsten Sportunterricht dennoch! :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem unglücklichen Fall kann das passieren. Das kann ein Schutzmechanismus des Körpers sein oder ein kurzer blackout. Frag lieber wie es ihr geht statt anzuzweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat sie irgendeine Krankheit (Labil?) aber ich glaube nicht das sie das simuliert hat gerade weil sie unbeliebt ist. So gibt es doch viel bessere Wege um Aufmerksamkeit zu bekommen zumal dies die Art Aufmerksamkeit ist die man nicht haben will wenn man unbeliebt ist(Zu viel Aufmerksamkeit auf einmal wirkt auf Menschen wie deine Freundin verstörend),falls sie sich Mitgefühl erhofft hat nun das hätte sie auch raffinierte anstellen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?