Sportlichkeit bei Polizei Beamten?

4 Antworten

Grüße,

tatsächlich müssen auch die "fertigen" Polizisten regelmäßig zum Dienstsport - in einigen Bundesländern müssen sie sogar regelmäßig Sporttests absolvieren... aber du hast sicher Recht, dass beim Großteil die Sportlichkeit mit dem Alter abnimmt.

Die Erklärung ist sehr naheliegend: Die jungen Beamten werden meistens zunächst in den geschlossenen Einheiten - z.B. Bereitschaftspolizei - eingesetzt, um u.a. Großveranstaltungen zu begleiten. Das ist körperlich anstrengender als ein Schreibtischjob des 55 jährigen "Fahrraddiebstahlsachbearbeiters". Von letzteren wird daher weniger körperliche Fitness erwartet, schlicht weil es in seinem Berufsalltag keine (große) Rolle spiel.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit knapp 15 Jahren Polizeivollzugsbeamter
Aber bereits im Beruf tätige sind nicht verpflichtet sich fit zu halten oder weiteren tests zu unterziehen auf Bezug der Sportleichkeit soweit ich weiß

Da weißt du nicht allzu viel .... Die Sportprüfungen finden alle 1-2 Jahre statt. Wer sie nicht besteht, wird zwar nicht gleich entlassen, darf aber mit Auflagen rechnen und muss wiederholen.

Gruß S.

Hallo plugRL,

jede(r) Polizist/in muss jährliche eine Sportprüfung ablegen, damit jederman sich Fit hält. Der jährliche Sporttest ist auf dem Niveau des Einstiegtestes der Polizei. Es gibt natürlich Unterschiede der Bedingungen zwischen Männern und Frauen.

Kuro

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Darf man fragen ob du selbst Beruflich in dem Bereich tätig bist? Ist es vielleicht so dass solche Regelmäßigen tests nur bei Polizisten gemacht werden die für Extremsituationen wie Demos eingesetzt werden? Wird bei sowas vlt auch das alter berücksichtigt? Weil man kennt ja diese Polizisten die etwas korpulenter sind und nicht unbedingt den fittesten eindruck machen.

0
@plugRL

Ja und? Kann niemand was dafür, wen du so kennst. Und sich ein Urteil darüber zu bilden, ob sie fit sind, finde ich dreist.

Und wenn du GENAUER hinschaust und nicht nur siehst, was du sehen willst, dürfte sich das Bild auch ändern.

Ich frage mich, ob du dir das für andere Berufe und Gewerke auch heraus nimmst ....

1

weil jeder "dEPP und jedes Weichei" denkt Philosophie , Politik oder Kunst studieren zu müssen.

Als es die Wehrpflicht noch gab war es ein anderer Menschenschlag. Durchhalten, nicht aufgeben....

Hat deine Antwort überhaupt was mit der Frage zutun?

1

Was möchtest Du wissen?