Splitter als TAE-Dose nutzbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Fackl,

ich will mal so sagen: Ich rate dazu, den Splitter auszubauen und dafür eine TAE zu setzen. 

Rein technisch müsste es mit dem Splitter aber funktionieren. Der Splitter splittet ja lediglich die Frequenzenspektren die für die ehemalige Telefonie genutzt wurden von den Frequenzen für DSL. Sowohl Up- als auch Download. Da aber bei VDSL aber höhere Frequenzen genutzt werden, könnte es funktionieren.

Dennoch: Wir garantieren den Betrieb über diesen Schaltweg aber nicht. Daher bitte ich, den Splitter gegen eine TAE zu tauschen.

Gruß
Kai M. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Router wird direkt an der TAE angeschlossen und alle weiteren Geräte werden am Router angeschlossen, bzw. an der Fritzbox könntest du auch eine Telefonanlage anschließen und daran dann deine Endgeräte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte rufe mal die kostenlose Hotline der Telekom an:

 0 8 0 0 - 3 3 0 1 0 0 0  evtl. etwas länger warten müssen, dafür kostenlose Nummer.

Dort stellst du deine Frage nochmal und dann hast du deine Antwort  aus erster Hand.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fackl
25.11.2016, 00:45

Danke für die sehr schnelle Antwort. Würde gerne noch eine andere Lösung haben deswegen frage ich nachts :D aber danke^^

1

Nein der Splitter muss weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?