Spicker nach der Arbeit unter dem Tisch entdeckt, kann der Lehrer mir eine 6 geben?

6 Antworten

Lehrer können prinzipiell alles, da hat der ein oder andere von mir schonmal freigedreht ;-)

Aber ich denke, weil er dich nicht auf frischer Tat ertappt hat, wird da auch nichts passieren

Wenn er deine Schrift erkennt, könnte er dir die 6 noch geben. Dieser starke Verdacht dürfte als Nachweis dann reichen.

(deine Schrift, in der Nähe deines Sitzplatzes, kurz nach der Arbeit gefunden, thematisch eben das Thema der Arbeit... -> weist alles darauf hin)

Hatte meine Lernzettel immer als Spicker unterm Tisch, aber seltenst benutzt. Hat mich beruhigt weil ich immer die Option hatte alles nachzuschauen. So habe ich meine Blackout Probleme überwunden.

Kein Lehrer schaut sich gern die Kaugummis unterm Tisch an, also keine Sorge. Aber nehm ihm beim nächsten Mal trotzdem mit.

Du wenn dort häufig Schüler rein gehen kann man auch nicht wissen das er von dir ist, ach ja er könnte dir dafür ne 6 geben . Kleiner tipp neben bei wenn du nen Spiecker verwenden willst nimm deine hand eine stunde vor bio und schreib auf deine hand Drauf und lass es Trocken ist besser las nen Zettel zu verwenden funfact benuz keinen eding oder filzstüft Beweise sind nach der Arbeit Schwer zu Entfernen und noch was nach dem du die Arbeit geschrieben hast solltest du so schnell wie möglich auf Klo gehen um die Beweise zu vernichten so mach ichs immer so fihl Glück noch bro

Er kann dir nicht nachweisen, dass du geschummelt hast. Es könnte ja auch ein Lernzettel gewesen sein, den du vergessen hast oder sonstiges

Genau, ein winziger Lernzettel, wo alles mikroskopisch klein drauf steht :D

Aber ja, falls er die Schrift nicht erkennt, kann er nichts nachweisen.

1
@ilovehermine

Meine lernzettel sehen immer aus wie Spicker. Es lernt sich einfach besser, weil alles komprimiert ist 😄

0
@Anonymus449

Meine Lernzettel sind ordentliche, hübsch aufbereitete DIN A 4 Seiten. :D Aber richtig lernen tu ich dann eh mit Quizlet.

0

Was möchtest Du wissen?