Wie sollte ein Lehrer reagieren, wenn er merkt, dass ein Mädchen einen Spicker im Ausschnitt hat?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

warum soll er bei einem betrugsverdacht nicht die arbeit egnehmen dürfen? also bei uns reicht ein verdacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lehrer sollte die Schülerin, höflich darauf hinweisen, den Spicker zu entfernen. Wenn sie sich weigert, 6 verpassen. Aber nur wenn er sich sicher ist, dass einer im Ausschnitt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte Frauen denken um eine Ecke weiter als Männer. Und du hast keine Lehrerinnen in der gesamten Schule die mal eben nachschauen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum halten so viele Schüler ihre Lehrer für so blöd, dass sie glauben mit so etwas durchzukommen? Der Lehrer wird sich im Zweifelsfall eine Kollegin dazuholen und die kann nachsehen. Das bedeutet nicht nur die 6 in der Arbeit, sondern noch ein bischen Ärger obendrauf. Auch Lehrer lassen sich nicht gerne verarschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf eine Lehrerin hinzuziehen. Wenn sie nichts getan hat, dann hat die Schülerin ja nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er merkt, dass sie dort einen Spicker verwahrt, wird er ihr eine Sechs geben. Es gibt ja auch noch weibliche Kolleginnen, die mal vorbeischauen können ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich der lehrer wäre würd ich dem mädel gleich eine sechs geben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er dann zwischen die brüste greift, ist es strafbar (glaub ich). ansonsten ist es vielleicht unangenehm für ihn^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie die ganze Zeit im Auge behalten.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er sollte darüber lachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Lehrerin holen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?