Speedport-Router wirft WLAN-Geräte regelmäßig raus..

2 Antworten

Hallo SeifenkistenBOB,

suessf hat dir bereits die optimale Antwort gegeben.

Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen, ob es über einen anderen WLAN-Kanal besser funzt.

Es grüßt Nadine von Telekom hilft

Am Wahrscheinlichsten ist, dass es sich hier um DAS Standardproblem von WLAN schlechthin handelt, nämlich: Standardmässig werden alle WLAN-Geräte auf Funkkanal 6 vorkonfiguriert ausgeliefert. Nahe liegende WLANs, die im gleichen Kanal funken, "beissen" sich und dann kommen die eingebauten Selbstreparatur-Mechanismen aktiv -> ein Effekt davon ist immer, dass es kurz alle Geräte rauswirft, bis sich das WLAN neu aufgebaut hat (was nicht zwingend automatisch gehen muss). Abhilfe ist hier sehr einfach: Geh ins Routermenü und stell einen anderen Kanal ein - am besten mit 4(3) Kanäle Unterschied. An deinen Clients musst du da nichts ändern, die finden sich von selber wieder anhand der SSID.

Danke für den Tipp.

Voreingestellt war 'automatisch' und im Status stand Kanal 7. Ich hab es jetzt mal auf Kanal 10 eingestellt. Mal sehen wie es sich hält.

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich rausgeworfen werde und dann nicht mehr reingelassen werde. Irgendetwas mit einem automatischen Routerneustart hatte ich mir schon fast gedacht, das Problem ist nur, dass ich nicht mehr ins WLAN komme. Auch nach Stunden nicht.

0

Wlan fuktioniert nicht auf allen Geräten im Haus?

Hallo,

bei uns wurde vor ein paar Wochen die DSL-Bandbreite umgestellt. Wir haben von Telekom einen neuen Router bekommen (Speedport Smart), haben ihn eingerichtet und alle Geräte (Smartphones, PS4 usw.) mit dem neuen Wlan-Netzwerk verbunden.

Es funktionierte jetzt einige Wochen Einwand frei aber seid ein paar tagen hat meine Mutter das Problem das ihr Smartphone (Samsung Galaxy A5 2016) sich nicht mehr richtig mit dem Wlan verbindet und es einen "Authentifizierungs-fehler" gibt.

Ich habe jetzt den Wlan router neu gestartet und habe geschaut wie das Wlan funktioniert. Wenn man manche Apps öffnet wozu man eine Internet verbindung braucht geht die Wlan verbindung verloren. Nachdem ich dann am Smartphone mich neu, mit dem Wlan verbunden hab funktioniert es einige Zeit aber irgendwann ist die Verbindung wieder weg.

Bei sonst allen Geräten in unserem Haus funktioniert die Wlan verbindung Einwand frei. Nur bei dem Smartphone meiner Mutter gibt es probleme.

Woran kann das liegen und wie lässt sich das beheben?

Vielen Dank im vor raus.

...zur Frage

WLAN funktioniert nicht, nach Router Neustart jedoch wieder.

Hallo. Mein Internet funktioniert manchmal nicht. Meine Geräte zeigen an sie sind verbunden, Internet geht aber nicht. Nach Router Neustart gehts jedoch immer wieder. Aber es ist lästig immer wieder Neuzustatten. Woran kann das liegen und wie kann Mans beheben?

...zur Frage

Telekom wlan router?

ich habe den telekom speedport w 723v

Er funktionierte einwandfrei aber jetzt

nicht mehr weil ich nicht mehr über wlan mit den tablet mir auf z.b YouTube videos anschauen kann ins Internet komme ich auch nicht richtig habe meinen computer angemacht und da hat es geklappt er ist ja auch per lan angeschlossen

habe mir also die app dsl Hilfe geholt und da zeigt mein Router trotzdem positive Ergebnisse an aber nachher zeigte er an wlan modul veraltet und ich kann ihn in die Tonne hauen kann ich das wlan modul nicht aktualisieren oder muss ich mir wirklich einen neuen kaufen

...zur Frage

Problemm mit wlan Router?

Bei meinem WLAN Router (Telekom Speedport Entry 2) leuchtet nur -Power- & WLAN, oben auf mein Handy steht auch auch das WLAN Zeichen aber es funktioniert nicht. Was tun? Stecker raus rein hab ich schon versucht...

...zur Frage

Speedport-Router schaltet WLan von selbst ab

Sers. Wir hatten zu Hause bisher zwei Speedport-Router (Telekom) und Beide haben regelmäßig, ca nach 14 Tagen, das WLan gekappt So das wir mit einem Neustart des Routers das WLan wieder aktivieren mussten. Anders gings nicht.

  1. Netzkabel des Routers rausziehen
  2. Einige Minuten warten
  3. Netzkabel wieder einstecken
  4. Warten bis der Router bereit ist

Das is die einzige Möglichkeit den Router wieder WLan-fit zu machen, klappt auch jedes Mal. Is nur iwie nervig..

Nun meine einfach Frage:

Is das normal das Router das WLan einfach mal so kappen nach ner Weile und man den Router vom Strom nehmen, warten und wieder anhängen muss damit das WLan wieder läuft?

lG und Danke schon mal für Antworten

...zur Frage

Kann ich WLAN empfangen wenn ich mir Speedport Neo von Telekom bestelle?

Hallo, ich habe gerade auf der Internetseite von der Telekom entdeckt, dass es das Speedport Neo gibt. Könnte ich den WLAN Router und das Telefon verwenden auch wenn ich keinen Vertrag bei der Telekom habe und so ins Internet gelangen? http://www.telekom.de/zuhause/geraete-und-zubehoer/wlan-und-router/speedport-neo Vielen Dank schonmal. Freundliche Grüße, marlenemaly

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?