Auf ner Skala von 1 (unwichtig) bis 10 (am wichtigsten): 3-4

Am wichtigsten finde ich immer noch: Face!

Ja, schöne Beine sind schon schön. Die müssen aber nicht aussehen wie Wiener Würstchen, um schön zu sein. Die Eleganz schöner Beine hat viele Facetten.

In Sommerkleidern oder Hot-Pants würde ich keine Beinbehaarung empfehlen. Es sieht einfach nicht gut aus!

Im Winter ist mir das egal. Da trägt jeder lange Hosen und im Bett störts mich jetzt auch nicht wirklich.

Narben machen das Gesamtbild kaum schlechter, aber blaue Flecken sind schon ziemlich unschön. Bei Männern genau so.

...zur Antwort

Da hast du Recht: Wenn ein Kondom benutzt wird, dann bringt die Vorhaut in dieser konkreten Situation reichlich wenig.

Allerdings hat die Vorhaut viele Nervenenden und schützt die Eichel vor mechanischen Einwirkungen von außen. Im Vergleich zum Beschnittenen bedeutet das auch, dass die Eichel feucht gehalten wird und die Haut dort nicht verhornt und somit nicht unempfindlicher wird.

Das bedeutet dann auch, dass trotz der Gefühlsminderung durch das Kondom immer noch mehr Gefühl bleibt, als bei einem Beschnittenen mit Kondom.

Auf der anderen Seite kann (!) die Gefühlsminderung durch die Beschneidung auch einigen "Zu-früh-Kommern" zu Gute kommen. (Während sie anderen zur Last fällt, weil sie gar nicht mehr durch normalen Geschlechtsverkehr kommen...)

...zur Antwort

Man sollte bedenken, dass DSLRs im Urlaub nicht immer so angenehm sind. Anfangs war ich betäubt vom Enthusiasmus, doch nach ein paar Urlaubsreisen fande ich es dann immer lästiger bei 35 Grad noch eine DSLR (sogar noch mit der leichten Kit-Linse) umherzuschleppen. Irgendwie hat das dann meine Foto-Liebe ein wenig gedrückt.

Ich würde eher eine Kamera im Profi-Kompakt-Segment empfehlen, wie z.B. die Canon G7X (Mk II) oder G9X (Mk II).

...zur Antwort

Kannst du ruhig machen. Meinen Erfahrungen nach flutscht (wasserbasiertes) Gleitgel aber deutlich schöner und angenehmer.

Falls du in naher Zukunft Kondome zur Verhütung benutzen möchtest, solltest du keine Vaseline mehr dafür verwenden.

Aber denk dran:

Hinterlass das Klo bitte so, wie du's selber vorfinden magst. (musst nicht renovieren.)
...zur Antwort

Am einfachsten ist es, wenn du sie danach fragst, nachdem ihr ein kurzes Gespräch hattet, meinetwegen auch per Chat.

Schreib ihr einfach, dass du dich gerne mal mit ihr treffen würdest. Der Text muss kein Liebesroman-Kapitel füllen.

...zur Antwort
  • Fahrstuhl
  • Achterbahn
  • Tesla Model S

(-> Viel hilft viel: Mit mehr G zum G-Punkt)

  • draußen im Grünen (Wald, See, Stadtpark, Kornfeld)
  • Umkleidekabine (bitte nicht Samstag-Vormittag)
  • Boot/Floß
  • im Auto (nix fürn Winter, denkt an die Umwelt)
  • auf dem Auto (nix fürn Sommer, denn wenn sie/er schon heiß ist, steht bald einer in Flammen)
  • im Zelt
...zur Antwort

Wenn dir noch irgendwas an dieser Person liegt (muss ja, wenn Realtalk keine Option ist), dann sag ihr einfach, dass du es nicht so magst, ständig am Handy zu tippen. Wenn sie reden möchte, dann könnt ihr euch doch mal so treffen.

...zur Antwort

Nicht schlimm, wenn dein Handy spritzwassergeschützt ist.

Ne, also ich finds jetzt nicht gerade so nett. Aber es gibt schlimmeres. Du solltest dafür sorgen, dass das niemand herausfindet. Als Mädel sowas zu erfahren, ist glaub ich nicht so töfte.

Gib dir doch einfach normale Pornos...

...zur Antwort
sehen es als Standard, für nichts zu bezahlen

Interessante Beobachtung. Den wahren Opfern (des Kapitalismus), also Leuten, die sich für 300 Euro Gucci-Badeschlappen kaufen, ist auch nicht mehr zu helfen. ...ABER Hauptsache die App ist und bleibt kostenlos!

Ich glaube, dass das nur ein geringer Bruchteil von der aktuellen Jugend ist. In ein paar Jahren werden die (hoffentlich) auch merken, was für Dampfnudeln sie damals gewesen sind. Außer sie sind jetzt der Ober-Boss, dann waren sie natürlich schon immer ausschließlich bosshaft und trotz löchriger Röhrenjeans und Muschitasche stets 120% männlich.

...zur Antwort