Sparkasse nach dem Vorstellungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Prüfer im Vorstellungsgespräch? 

"Ein gutes Bild" bedeutet nur ganz neutral dass man "genug gesehen" hat um die Person einschätzen zu können. Das "gut" ist in dem Zusammenhang keine Bewertung der Person sondern lediglich eine Aussage dass man sich einen umfassenden Eindruck machen konnte.

Das "gute Bild" kann also genauso ein "ungeeignet" wie ein "geeignet" sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur in den seltensten Fällen wird dir sofort ein Vertrag angeboten.

beachte: meiner Erfahrung nach melden sich die Leute nie wieder. Gerade dann nicht, wenn sie betonen, dass sie sich melden. -> Das meine ich aber nur, wenn du als Bewerber nicht in Frage kommst und nicht pauschal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pucky99
09.02.2017, 14:10

Bei was für Arbeitgebern warst du denn? Das habe ich noch nie erlebt. Höchstens, dass sie gar nicht auf eine Bewerbung reagieren.

0

Diese Antwort beantwortet dir deine Sparkasse. Spätestens im Juli wirst du Bescheid wissen. 

Solltest du in 7 Tagen keine Auskunft haben, kannst du dort gut nachfragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für's hellsehen und wahrsagen musst du schon mit einem honorarangebot kommen, sonst ist es wie mit der wetter-vorhersage: 50:50

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Warum sitzt ein Prüfer bei einem Vorstellungsgespräch?

2. Warum hast du das nicht gefragt, als du in dem Gespräch warst?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anruf,Mail oder Post. Alles möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?