Spanisch oder Portugiesisch lernen -?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Spanisch ist sicher nützlicher - Portugisisch spricht man nur in Portugal und Brasilien (immerhin 200 Millionen Einwohner) aber Spanisch wird überall auf der Welt gesprochen (Spanien, teilweise Nord-, Mittel- und Südamerika, teilweise in Asien). Welche Sprache schöner ist, ist sicher Ansichtssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RioVermelha
23.06.2016, 02:13

Portugisisch spricht man auch in Afrika, aber ok

0

Hallo,

auch wenn Spanisch neben Englisch und Französisch weltweit sehr verbreitet ist,

Spanisch als Sprache m.E. dem Französischen inzwischen den Rang in Wirtschaft und Industrie abgelaufen hat,

bleibt das letztendlich deine ganz persönliche Entscheidung.

Sinnvoller, als danach zu gehen, welche Sprache leichter ist, wäre es folgende Punkte in deine Entscheidung einfließen zu lassen:

Lasse folgende Punkte in deine Entscheidung einfließen:

- deinen Berufswunsch: Welche Sprache ist dafür am wichtigsten?

- deine persönlichen, privaten Interessen:

- In welchem Land machst du am liebsten Urlaub?

- Zu welchem Land hast du am meisten Beziehung, Freunde, Verwandtschaft?

- Für welches Land schlägt dein Herz am ehesten?

- In welcher Sprache findest du in deiner Familie, deinem Freundes- und Bekanntenkreis am ehesten Unterstützung, weil jemand die Sprache bereits gelernt
hat oder spricht?

Ich wünsche dir ein gutes Händchen bei deiner Entscheidung und viel Glück und Erfolg für deine weitere schulische und berufliche Zukunft.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spanisch ist einfacher (Aussprache). Das nützt dir nur nicht viel, wenn du ein Brasilien-Fan bist, denn dort spricht man Portugiesisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trelos
22.02.2016, 14:05

klar nützt es ! kann man alles lesen und die verstehen auch was du sagst, aber man bringt so einiges durcheinander...

0

"schöner" klingt für mich persönlich das brasilianische portugiesisch. aber: mit spanisch reise ich seit 20 jahren zw mexico und feuerland. und portug. lernen war dann auch kein problem mehr. sehr, sehr vieles ist nicht nur ähnlich, sondern sogar gleich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spanisch. Selbst viele Amerikaner verstehen Spanisch. Spanisch wird in der Karibik und Lateinamerika gesprochen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich würde spanisch empfehlen, da es eine Sprache ist die in mehreren Gebiete gesprochen wird.

Hier z.B

Spanien, Hispanoamerika, in Teilen der USA,Westsahara und Äquatorialguinea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Spanisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spanisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioXXX
21.02.2016, 10:45

Wer drückt da einen Pfeil runter? 

0

Was möchtest Du wissen?