Sozialstunden in einer Kirche

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In meiner Gemeinde bedeutet das, daß man bei Reinigungs- und Vorbereitungsarbeiten hilft (manches davon macht auch Spaß), den Mesnern und den anderen Mitarbeitern zur Hand geht (Post austragen, Einkaufen, Dinge für Gruppen herrichten) und - bei gutem Verhalten - auch mal selbständig Aufgaben übernimmt, z. B. Besuchsdienste.

Helfer sind in Gemeinden immer willkommen und Du brauchst keine Angst zu haben, daß man Dich wegen der Vorgeschichte schlecht behandelt. Es kann so nett werden, daß Du noch später Lust hast, wieder vorbeizuschauen und irgendwas zu machen, etwa mit anderen Jugendlichen (kommt bei uns ab und zu vor). Es kann auch dröge werden und langweilig - aber 45 Stunden sind schnell vorbei. LG, montrup

Da skommt darauf an. Kann Arbeiten im Garten beinahlten, Sonntags bei der Kollekte behilflich sein oder Bibeln auf den Bänken verteilen. Alte Menschen eventuell stützen usw. alles eher harmlos und keine Angst beten musst du nicht wenn du das nicht willst.

sozialstunden wegen Schule schwänzen so einen Blödsinn hab ich noch nie gehört, da du ab 14 erst Strafmündig und ab 15 nicht mehr schulpflichtig bist, Sozialschichten in einer Kirche sind nicht rechtens da die eine Kirche keine für Sozialdienste ausgeschriebene Organisation ist

Nordseefan 30.08.2014, 13:53

Sorry, aber wenn hier jemand Blödsinn schreibt, dann bist du das. Sozilastunden wegen Schule schwänzen ist völlig in Ordnung. Und es wird wohl kaum ein Moslem Sozilastunden in einer Kirche ableisten müssen. Und beieinem Christen - wenn auch nur auf dem Papier - ist das durchaus ind Ordnung. Außerdem ist man je nach Bundesland bis 18 schulpflichtig. Und woher weißt du das sie jünger ist als 14?

1
Stonedman 30.08.2014, 16:52
@Nordseefan

45 Sozialstunden, das entspricht bei einem Stundensatz von 5€(Schätzwert, da ich eben keine Ahnung von Land und alter hab) einer Geldstrafe von 225€. In Deutschland ist teilweise bis 18 Schulpflichtig, da hab ich wieder mal was dazu gelernt. Vor Gericht sollte man aber eigendlich auf Religion keine Rücksichtnahme nehmen müssen.

0

Hallo Alina...,

das wird man/frau dir dann schon sagen!

Das kann sein, dass du alte Spinnweben wegmachen musst, Staub wischen, Kirchenfenster putzen, Teppiche klopfen und saugen, Gesangbücher abstauben und polieren, ...

Es gibt da viel, was du machen kannst und musst :))

Liebe Grüße

ichausstuggi

Was möchtest Du wissen?