Sozialstunden einteilung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich ist die Festlegung, wann Du tatsächlich arbeiten kannst, eine Sache zwischen Dir und Deiner zugewiesenen Arbeitsstelle. Da mischt sich die Gerichtshilfe ("Vermittlerin von der Sozialstelle") nicht ein. DU mußt nur dafür sorgen, daß die Einsatzstelle Dich auch beschäftigen will und nicht irgendwann von der Rumeierei so genervt ist (weil Du nie Zeit hast), daß Du da raus fliegst.

Das ist nur zum Teil richtig. Die Einteilung von Arbeitsstunden hängt von 2 bedeutenden Faktoren ab: 1. In welchem Bundesland befindest du dich und 2. Jugendlich oder Erwachsen? In Baden Württemberg beispielsweise sieht das so aus: Entweder beauftragen Jugendgerichtshilfe (z.B. bei kleineren Jugenddelikten) , Staatsanwaltschaften (z.B. nach Umwandlung einer Geldstrafe bei Erwachsenen), die Gerichte (Bei Bewährungen ohne Bewährungshelfer) oder die Bewährungshilfe den jeweils lokal "Bezirksverein für soziale Rechtspflege e.V.". Dieser vermittelt dich dann in eine Stelle. Nicht direkt die Einsatzstelle, sondern der Bezirksverein ist dann der Ansprechpartner für die Umsetzung der Arbeitsstunden. Sicher ist jedoch, dass nach meiner Erfahrung die Arbeitsstunden noch nie wegen zeitlichen Konflikten mit dem eigenen Job gescheitert sind. :-) (P.S.: Die Gerichtshilfe hat einen anderen ganz anderen Auftrag)

0

Das kannst du mit der Vermittlerin besprechen und sollte auch gehen

Besprich das mal am besten mit deinem Sozialarbeiter.

Ist es möglich seine Sozialstunden abzuleisten trotz einer AU?

Hallo Community !

Ich hoffe mir kann einer weiterhelfen. Ich muss nächste Woche anfangen meine 30 Sozialstunden abzuleisten und habe aber eine AU (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) diese gilt aber nur für eine Maßnahme der ich zugewiesen bin. Daher wollte ich mal wissen ob ich dennoch die Sozialstunden in der Zeit in der die AU gilt ableisten kann oder ob ich dann "bestraft" werde da es gegen das Gesetz ist, da ich ja eigentlich krankgeschrieben bin. Weil eine Bekannte von mir meinte, ich würde dann Probleme bekommen und die würden nicht angerechnet werden da ich ja eine AU hätte und ich dann noch mehr aufgebrummt bekommen würde und mich entscheiden müsste ob ich die dann ableiste oder für eine gewisse Zeit in den Bau gehe.

Bitte nur ernst gemeinte Antworten und keine "schwachsinnigen" Kommentare.

...zur Frage

Arbeitszeit Hauptberuf und Kleinunternehmen?

Hallo an alle,

ich habe folgendes Anliegen:

Ich arbeite in einer Festanstellung 8h 45 min.

8h reine Arbeitszeit und 45 min Pause.

Wie verhält sich das jetzt wegen dem Arbeitszeitgesetz zwecks Arbeitszeit.

Darf ich nach meiner Frühschicht(habe zu 95% nur früh) dann als Kleinunternehmer weiter arbeiten oder muss ich aufhören.

Grund dafür ist, meine Chefin möchte das ich in einen schriftlichen Antrag stelle wo ich beantrage das ich Kleinunternehmer (Nebenerwerb) tätig sein darf.

Da es aber zu Unstimmigkeiten kam möchte Sie nun auch das ich in etwa den zeitlichen Aufwand pro Woche aufschreibe den ich für meine Kleinunternehmen habe.

Wie geschrieben darf ich nach meiner normalen Arbeitszeit weiter arbeiten oder ist dies verboten?

Danke Antonio

...zur Frage

Entgeltfortzahlung bei Vergütung pro Stunde?

Hallo zusammen,

Ich bin Student und arbeite nebenbei bei einem kleinen Unternehmen (ca. 50 Mitarbeiter). Ich habe laut meinem Arbeitsvertrag ein "Angestelltenverhältnis mit weniger als 20 Stunden pro Woche", eine "wöchentliche Arbeitszeit" von 10 h mit "Vergütung pro Stunde".

Ich bin bei der Gestaltung meiner Arbeitszeit recht frei und darf z.B. von Zuhause aus Arbeiten. Diese Freiheit ist bei allen üblich, so kommt es oft vor das manch einer 12 Stunden im Büro bleibt, oder gar nicht kommt.

Ich habe Anfang der Woche mit meinem Chef ausgemacht, Mittwoch und Donnerstag zu arbeiten, war aber an beiden Tagen krank. Als ich mich bei meinem Chef krank gemeldet habe, sagte er zu mir, ich könne die Zeit nächste Woche wieder Nacharbeiten.

Ist das so rechtens? Muss ich die durch Krankheit ausgefallene Arbeitszeit nachholen?

Danke schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Sozialstunden ableisten. Wer bestimmt wo?

Hallo, es gab kein gerichtsprozess, nur ein schreiben ich müsse sozialstunden ableisten, das JuAmt würde sich diesbezüglich melden.

Bestimmen die, wo ich diese abarbeiten muss oder geben die mir quasi vorschläge und ich kümmere mich selbst darum?

...zur Frage

Was gibt es für Möglichkeiten sich sozial zu engagieren?

Wichtig wäre zu wissen, dass ich auf dem Dorf wohne. Außerdem arbeite ich in der Woche und teilweise m Wochenende.

wäre super, wenn ihr ein paar Vorschläge die zu meiner Situation hättet aber auch ganz allgemeine

...zur Frage

Sozialstunden in der Jugendarbeit?

Hallo, leider wurden mir für mehrere Vergehen knapp 1000 Sozialstunden aufgebrummt. Ich muss mir nun einen Träger suchen, wo ich diese ableisten kann. Kann ich die Stunden in der Kinder- und Jugendarbeit ableisten, oder gibt es nur sch... Jobs wie Müll aufsammeln, wo ich lieber wieder 2 Monate in Haft verbringen würde als das? Danke...:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?