Sozial- und Organisationspädagogik - Frage zum Studium und weiterer Berufsweg?

2 Antworten

Ich habe Sozialarbeit und Sozialmanagement studiert und höre jetzt zum ersten mal von diesem Studiengang. Aus Interesse habe ich gerade mal kurz nachgelesen, scheinbar ist der Studiengang recht nah am Studiengang Soziale Arbeit, mit etwas sozialwissenschaftlicheren Schwerpunkten- und zumindest in Hildesheim bekommt man nach einem Berufpraktikum die Anerkennung als Sozialarbeiter. Mit einer solchen Anerkennung hast du die gleichen Chancen wie bei einem Studium der Sozialen Arbeit. Da gibt es aktuell extrem viele offene Stellen, leider oftmals aber befristet. Verdienstaussichten sind so im Mittelfeld- ich verdiene nach 13 Jahren Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement ca. 50ts brutto im Jahr, was schon etwas überdurchschnittlich ist. Gerade bei einer Anstellung im öffentlichen Dienst hast du aber mit den Jahren regelmäßige tarifliche Lohnsteigerungen.

Berufsschancen sind die üblichen bei sozialen Diensten u.ä

Gehalt eher unterdurchschnittlich für Akademiker

Berufschancen dieses Srudienganges?

Bin kurz vor dem Abi und habe vor Energieeffizienz in Emden zu studieren, da ich allerdings im Bezug auf den Arbeitsmarkt völlig unerfahren bin, würde ich gerne wissen was Erfahrenere auf diesem Gebiet zu den späteren Berufschancen sagen können. Hier der Studiengang, danke im Voraus http://www.hs-emden-leer.de/fachbereiche/technik/studiengaenge/energieeffizienz.html

...zur Frage

Gesundheitsökonomie (Bachelor of Science)

Wie sieht es mit den späteren Berufschancen aus? Wie hoch ist das Einstiegsgehalt? Ist es besser als ein BWL Studium?

...zur Frage

Berufschancen als Bauingenieur/ Architekt?

Ich habe gleich mehrere Fragen zu diesem Thema.

  1. Worin liegt der Unterschied vom Bauingenieur und Architekten?

  2. Was genau macht ein Bauingenieur/Architekt später? Wie muss ich mir den Alltag vorstellen?

  3. Was für Arbeitsbedingungen liegen bei den Berufen vor? Wie viele Stunden arbeite ich in der Woche? Wie viel Zeit verbringe ich im Büro?

  4. Was verdient ein Bauingenieur/ Architekt?

  5. Wo werde ich später überhaupt arbeiten (Kanzlei, Unternehmen,..)?

  6. Wie sieht die Ausbildung aus? Wie lange muss ich studieren, mich danach oder vorher praktisch entwickeln? Ist ein duales Studium ratsam?

  7. Wie stehen meine Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz? Ist es sinnvoll, mich später Selbstständig zu machen?

Vielen Dank im Voraus, ich freue mich über jede Antwort sehr! :-)

...zur Frage

Welche Berufe nach dem Studium Erziehungswissenschaften?

Hallo!

Ich interessiere mich für den Studiengang "Erziehungswissenschaften", weil ich gerne mit Menschen arbeiten möchte. Mir erscheint diese Richtung als sehr vielfältig, was die Berufsauswahl betrifft.

An alle, die das schon studiert haben: Wie sieht es mit den Jobchancen aus? Wo arbeitet ihr? Habt ihr schnell einen Job gefunden? Habt ihr Freude an eurer Tätigkeit?

Liebe Grüße

...zur Frage

Warum Landschaftsarchitektur studieren?

Was macht dieses Studium und die späteren Berufe aus?

...zur Frage

Wie sind die Berufsaussichten/ Berufschancen bei diesem interdisziplinären Ingenieursstudium?

Bin kurz vor dem Abi und habe vor Energieeffizienz in Emden zu studieren, da ich allerdings im Bezug auf den Arbeitsmarkt völlig unerfahren bin, würde ich gerne wissen was Erfahrenere auf diesem Gebiet zu den späteren Berufschancen sagen können. Hier der Studiengang, danke im Voraus http://www.hs-emden-leer.de/fachbereiche/technik/studiengaenge/energieeffizienz....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?