Sozi lk 11 klasse klausur. I need help?

2 Antworten

Mein Lehrer hat gesagt, dass wir alles wissen müssen, was wir bis jetzt gemacht haben

Klingt irgendwie nachvollziehbar. Da Deine Generation eh' keine Zeitung liest, keine Nachrichten schaut, wird es natürlich schwierig. Wie um Himmels willen bist Du denn auf die Idee gekommen, einen Sozialkunde-Leistungskurs zu belegen? Du könntest natürlich einmal einen vorsichtigen Blick in die 60 Blätter werfen.

Für Den Lehrplan und das Curriculum der Klasse 11.1./Leistungskurs Geschichte fehlt natürlich zu allem Überfluss auch noch das Bundesland und die Schulform (G8 oder G9?)... sorry...

"Da Deine Generation eh' keine Zeitung liest, keine Nachrichten schaut"

Immer wieder nett, wenn alles verallgemeinert wird.

Wenn der Fragesteller einen Sozialkunde LK hat dann wird wahrscheinlich schon auch politisches Interesse gegeben sein. 60 Seiten ist natürlich schon etwas viel zum Auswendiglernen, deswegen ist es doch auch legitim mal nach dem typischen Aufbauch einer Sozi Klausur zu fragen.

0
@AllyLovesYou

Wenn der Fragesteller einen Sozialkunde LK hat dann wird wahrscheinlich schon auch politisches Interesse gegeben sein.

... dann solte der/die Fragesteller/-in in der Lage sein, eine halbwegs durchdachte Frage zu stellen, die Schulform, Bundesland und vielleicht noch einige andere Basics enthält. Außerdem gehe ich bei einem solchen Grundinteresse davon aus, dass zumindest einige Schlagworte genannt werden können, welche Themen besprochen wurden, wenn er/sie mal ausnahmsweise etwas mitbekommen hat.

0
@lastgasp

Das sollte eigentlich in der 11. Klasse sowieso der Fall sein, da hast du Recht. Allerdings unabhängig von politischem Interesse. Da reicht ja auch z.B. ein Interesse für Deutsch. Oder?

Ich habe mich nur etwas an der Verallgemeinerung in deiner Antwort gestört. An meiner Schule hat die halbe Jahrgangsstufe freiwillig doppelt so viele Stunden Sozialkunde genommen -Wie war das noch gleich mit dem politischen Interesse unserer Generation....

0

Normalerweise musst du zuerst etwas aufzählen (also such in deinen Unterlagen irgendwas, dass mit Stichpunkten oder irgendwas gut Erklärbarem zu tun hat ;) )

Das Zweite ist eine "Halb-Transfer" Aufgabe, also man muss quasi einen Hefteintrag auf eine neue Situation anwenden, und

Das Dritte ist dann Voll und Ganz Transfer, das kann eine Karikatur sein oder ein Zeitungsartikel oder so, was auch immer, da kannst du eigentlich nicht viel dafür lernen, das Wissen bekommst du eher durch Aufpassen.

Das Ganze ist jetzt jedenfalls bei uns in Bayern so, da ist das ein bisschen anders aber wahrscheinlich vergleichbar mit LK. Vielleicht hilft es ja ein kleines bisschen.

Was möchtest Du wissen?