Sollte man vorsichtshalber immer Kondome im Portmonee bei sich haben?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Ja. 88%
Nein. 11%

15 Antworten

Wenn du sie bei den Scheinen aufbewahrst kannst du sie gerne ins Portemonnaie stecken. Und wenn du gerne mal Sex mit unterschiedlichen Leuten spontan hast, ist ein Kondom immer eine gute Empfehlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja.

Ich habe auch immer ein Kondom in meinem Geldbeutel, aber nicht dort, wo es kaputt gehen könnte. Suche dir am besten ein Fach aus, wo es mit keinen Gegenständen die es beschädigen können (Münzen, ...) in Berührung kommt. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar! Dann kann man sie zur Not gegen Geld eintauschen, falls einem Mal das Bare ausgeht!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja.

Ja ich würde sagen schon, man weiß ja nie. Die meisten Portmonees haben ja so oder so viel zu viele Fächer für Karten, wo man in eins auch problemlos ein Kondom packen kann:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du meinst, ständig auf dem Sprung sein zu müssen..........

Lies mal nach, wie Kondome gelagert werden sollten, um beim Einsatz auch noch einsatzbereit zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja.

Hier gilt wie so oft im Leben:

Es ist besser sie zu haben und nicht zu brauche, als sie zu brauchen und nicht zu haben...

Regelmäßig gegen neue austauschen ist natürlich Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja.

Kondome sollte Mann und auch Frau immer dabei haben! Aber bitte nicht in der Geldbörse aufbewahren, da diese dort beschädigt werden könnten.

Auch wenn man in einer festen Beziehung (ohne Verhütung) ist, sollte man Kondome dabei haben - was keine Pflicht ist. Wenn man nämlich irgendwo nach einem Kondom gefragt wird, dann kann man ihr oder ihm aushelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
24.11.2016, 14:09

Soll Frau eine Kondomsammlung mit sich führen? Kondome sind Männersache.

1

Nein. 

Da die Kondome dort zuviel Reibung ausgesetzt sind. Und dann leichter beim Sex kaputt gehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja.

Wenn man single ist, ja. Man will ja keine Gelegenheit verpassen. Wenn man vergeben ist, dann nicht, damit man nicht auf dumme Gedanken kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
24.11.2016, 14:07

Klingt nach Notgeilheit.........

0

Ja hab ich auch immer, außer mir sind die Kondome ausgegangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man so notgeil ist und sich nicht zurück halten kann dann ja. Jedoch würde ich die Dinger nicht in den Geldbeutel tun, da das Geld Viren Bakterien und Krankheitserreger an sich hat und diese dann an der kondomverpackung zurückbleiben. Wenn du die Verpackung dann öffnest übertragen die Erreger sich auf das Kondom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dabei haben ja, aber auf KEINEN FALL im Geldbeutel! Da ist das Risiko zu hoch, dass sie beschädigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nichtpeinlich
24.11.2016, 14:13

Also besser in die Hosentasche.

0
Nein.

Wozu? Wenn man ausgeht, dann doch nicht mit dem Ziel, eine abzuschleppen. Ich verstehe euch Männer nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nichtpeinlich
24.11.2016, 14:12

Musst du nicht verstehen...

0
Ja.

Bei sich haben ja, aber nicht im Portmonee, da können sie kaputt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man meint,allzeit bereit sein zu müssen, ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?