Sollte man Katzen bei den Temperaturen warmes Wasser geben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nachdem Katzen am ehesten abgestandenes Wasser trinken, wirst du keine Chance haben, dass deine Tiger an warmes Wasser gehen. 

Wenn du das Wasser in der Wohnung stehen hast, dann ist es sowieso zimmerwarm und das genügt.

Eiskaltes Wasser im freien würden Katzen nur zögerlich schlabbern, wenn es nicht anderes gäbe. Also eher unwahrscheinlich. Daher kannst du ruhig ganz normal das Wasser aus dem Wasserhahn nehmen, wie es kommt. Halt nicht gerade die eiskalte Stufe, aber Zimmertemperatur.

Viel wichtiger ist, dass das Futter nicht eiskalt ist, denn das würden sie mit dem entsprechenden Hunger evtl. auch so runterfuttern, und das gibt dann garantiert Durchfall. Futter aus dem Kühlschrank muss angewärmt werden.

Also wenn das Wasser in einem geheizten Haus/Wohnung steht kann das ruhig kalt sein

Warum nicht spricht nichts dagegen!

Vielleicht auch Kaffee oder Tee? Frag sie mal was sie lieber hätten. Hast Du denn eine Katze? Haustier oder Freiläufer?

Kann man machen, muss aber nicht soweit ich weiß.^^ Nur eben schön mit normalem Katzenfutter füttern und sie schlafen lassen.

Was möchtest Du wissen?