Sollte ich zuerst ejakulieren bevor ich den Urologen besuche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das spielt keine Geige. Du musst nicht abspritzen. Das ist dem Urologen außerdem shit egal. Verstehe nicht was es mit dem Termin zu tun haben soll. Deine Frage gleicht einem Urwald-Dickicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sollte mal eine Woche ohne Sex auskommen 2 Tage vor dem Termin war ich bei ner, ach jetzt sind ja diese Wörter gesperrt,... bei ner Frau, wo man Geld bezahlt und es war dem Arzt total egal und auch den Kaulquappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ferdinand200
06.02.2017, 23:20

Wieso solltest du eine Woche ohne sex auskommen

0

Dem Doktor ist es sicher egal, aber vll. dir nicht, wenn du leicht eine Erektion bekommst.

Also wenn du halbwegs sicherstellen möchtest, keinen Steifen zu bekommen, währe ein vorheriger "Druckabbau" eventuell sinnvoll. Aber du mußt es natürlich nicht tun.

LLAP \\\\\\\\// Spock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ferdinand200
07.02.2017, 19:36

Den Steifen werde ich sowieso bei der Ultraschalluntersuchung bekommen

0

Den Urologen interessiert es kein bißchen, ob und wann Du nun masturbierst oder nicht. Allerdings solltest Du es nicht im Wartezimmer tun. Überhaupt nicht in der Öffentlichkeit, das gibt nur Ärger.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist besser, Du tust es vorher, als im Wartezimmer oder vor dem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was willste den bei Urologen ? Spermaprobe abgeben oder was soll er sonst untersuchen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?