Sollte ich Hoffnung haben, dass ich wieder mit meinem Ex zusammenkomme?

5 Antworten

Ihr wart lang zusammen, warte ein paar Monate ab. Wenn du noch spürst dass du ihn zurück willst kannst du es ja nochmal probieren. Es wäre nicht falsch und scheiss auf die, die sagen du sollst dich damit abfinden. Die wissen doch garnichts wie die Menschen ticken. Man kann das doch im Nachhinein noch bereuen wenn man merkt wie gut die Ex doch war...

Dankeschön das tut echt gut zu lesen, ehrlich vielen Dank

1

?? du willst ihm zeigen, dass du auch ohne ihn kannst ??

  • werd unabhängig
  • verarbeite die beziehung und richte deinen blick nach vorn und gestalte dein leben so wie du es willst
  • entweder ihr begegnet euch irgendwann noch mal und es knistert . oder halt eben nicht.
  • du tust ja gerade so als ob er der einzige mensch auf der welt wäre
  • dein 1. freund?

Ja er war mein erster Freund, ich kann die ganze Sache noch nicht so ganz verarbeiten.. es fühlt sich für mich halt echt so an als wäre er der einzige Mensch auf Erden, ich hoffe dass sich das bald für mich ändert

0
@posiitiiviityy

jo, wird es. du hast ja selbst schon beschrieben, dass du anfangs sehr geklammert hast.. du musst deinen weg gehen und eine beziehung heißt halt auch sich freiräume für sich zu nehmen, sich selbst in der beziehung auch selbst weiterzuentwickeln und auf dem gemeinsamen weg auch die eigenen beruflichen wie hobby-ziele und interessen zu verfolgen.

1
@KidCaprisonne

Ja ich war wirklich sehr anhänglich, leider. Es hat sich für mich so angefühlt als wäre ich ins kalte Wasser geworfen, aber ich danke dir.
ich schaue die ganze Zeit wann er online ist und irgendwie verletzt mich das, ich kann es einfach nicht lassen

0
@posiitiiviityy

naja, was heißt leider. es war dein 1. freund.. übung macht den meister :) bzw. die meisterin...

kannst halt nur für dich die beziehung revue passieren lassen und so n bisl verarbeiten. n gespräch mit deinem x wird wohl nicht noch mal zustande kommen.

--------

wann er wo online ist? das kannste mal direkt knicken.. lösch seine nummer und falls du auch so n "socialmedia"-faible hast, entfolge ihm bei insta, facebook, twitter und co. was gibts noch? ach ja. dieses tiktok. youtube. etc. pp. .. und erst, wenn du wieder klarkommst, und die emotionen auf nem normalmaß sind und neutral ihm ggü. kannste ihm wieder folgen oder mit ihm connected sein.

1

Dass er sich wieder melden will heißt doch nicht, dass er dann auch wieder eine Beziehung will. Vielleicht hat er das nur freundschaftlich gemeint oder er sagte das nur um dich zu beruhigen, immerhin bist du ihm lange hinterhergelaufen.

Sorry aber du solltest dir lieber keine Hoffnungen machen, es wird eine ganze Weile dauern aber du wirst darüber hinweg kommen.

Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt, ich habe ihm gesagt dass falls er seine Meinung zu der Trennung ändert sich ruhig bei mir melden kann & er meinte man weiß nie wie es im Leben kommt, aber sollte sich seine Meinung ändern wird er nicht lange zögern und sich sofort melden.

0
@posiitiiviityy

Ok, trotzdem kann er das auch nur gesagt haben um dich “loszuwerden“, so hart das klingt.

1

Nein er wird sich nicht melden.. bei einer so langen Beziehung macht man nicht einfach so Schluss ohne sich das genau zu überlegen

Nein solltest du nicht

Was möchtest Du wissen?