Sollte ich Geld in eine Rolex investieren glaubt ihr das ist sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich ja. Der Neupreis z. B. für eine Rolex Submariner in Stahl hat sich seit 1997 etwa verdreifacht. Also 300 %. Auch die gebrauchten Modelle ziehen da mit. Allerdings - richtig, jetzt kommt der Haken - muss man für den vollen Werterhalt bzw. die volle Wertsteigerung die Uhr regelmäßig zur Revision geben, alle paar Jahre. Das kostet jedesmal ein paar hundert Euro. Die Wertsteigerung ist somit eher gering. Bei Rolex ist es relativ sicher, dass es weiter nach oben gehen wird, alle anderen Marken entwickeln kein Geldanlagepotenzial. Patek Philippe vielleicht noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
U7rmacher 09.10.2017, 16:37

Gegenüber den anderen Antwortern, die diese Frage mit "nein" beantwortet haben, gebe ich darkhouse recht. Rolex ist und bleibt eine Geldanlage. Selbst auf alte gebrauchte kann man noch einen sehr guten Preis erzielen. Hierbei kommt es auch auf die Nachfrage an. Wir haben viele Kunden, die sich Uhren nur für den Safe kaufen und nie tragen. Die "Grand Complication" von A. Lange & Söhne ist so eine Uhr.

0
darkhouse 09.10.2017, 21:13
@U7rmacher

Ja, aber diese Uhr ist mit 6 Stück zu je 1,9 Mill. Euro (eine pro Jahr) auch nicht grad ein Massenmodell... ;-) Auch andere Uhren sind evtl. gute Anlagen, aber man kann es nicht aus der Glaskugel herauslesen. Z. B. die honiggoldenen Lange zum 165-jährigen. Bei Rolex hat man ja schon lange Erfahrungswerte, die den Wertzuwachs belegen.

0

Als Geldanlage sollte man sich keine Rolex kaufen, man kauft sich eine Rolex weil sie einem gefällt und man diese tragen möchte.

Nicht falsch verstehen:

das heißt nicht das die Uhr nicht ihren Wert hält bzw. steigert (da alle 1-2 Jahre eine Preiserhöhung von durchschnittlich 5% von Rolex kommt -die letzte Februar 2016-, steigen auch die Preise der gebrauchten Modelle mit).

Kurzum:

Kaufen, tragen und sich daran erfreuen in dem Gedanken das man nach 5,10 oder noch mehr Jahren meist etwas mehr Geld dafür bekommt als man bezahlt hat (wobei regelmäßige Revisionen natürlich auch Geld kosten, deshalb als Werterhalt gut, als Wertanlage für den Tresor weniger gut und auch zu schade).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht sinnvoll - entweder trägst Du diese Uhr weil sie Dir gefällt oder das Teil liegt bei Dir nur rum. Als Geldanlage sind Luxusuhren eher ungeeignet. 

Die Uhren sind zugebenermassen sehr gut in Verarbeitung und Funktion. Aber ob man dafür jetzt 5000 Euro für ein einfaches Modell ausgeben muss, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. 

Auf der anderen Seite ist das Anschaffung fürs ganze Leben - Generationen nach Dir werden sie noch vererben und ihre Freude dran haben.

Mir persönlich gefallen sie nicht - das Design davon Rolexuhren könnten böswillige und neidische Zeitgenossen auch als protzig bezeichnen. Womit sie manchmal auch recht haben können ;-) 

Es gibt viele andere gute Uhren, die qualitätsmässig einer Rolex in nichts nachstehen, aber um den Faktor X preiswerter sind, auch in der Revision.

LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt unsichere Investitionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"investieren" ist dabei wohl das falsche Wort. Vor allem da "eine Rolex" ein Luxusgegenstand ist, bei dem der Wert nach dem Kauf nicht zunimmt sondern abnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lucky8Bastard 09.10.2017, 00:38

Das stimmt nicht. Rolex erhöht alle 1-2 Jahre die Preise um durchschnittlich 5%, diese Preiserhöhungen kriegt man auch beim Gebrauchtuhrenmarkt deutlich zu spüren da gebrauchte auch diese Preiserhöhung mitmachen (warum auch nicht, entweder für teuer Geld neu kaufen oder eben gebraucht ebenfalls mit dem Preiserhöhungsaufschlag).

2

Ja , kauf es dir . Ich mein , du lebst nur einmal . Und wenn du es dir leisten kannst , warum nicht ? Ich gönn sie dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unkreatiiv 08.10.2017, 23:40

Yaren ich kauf dir 10 Stück wenn du willst mach dir keine Sorgen um meine Finanzen ;)

0
yaren58 09.10.2017, 19:11

mach ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?