Sollte ich einen Heizkörper am besten streichen wenn er an oder aus ist?

5 Antworten

Wenn er aus ist auf jeden Fall - aber auch nur mit spezieller Heizkörperfarbe - bloss nix anderem

Vorher das Anschleifen nicht vergessen, sonst wird das nichts und die Farbe platzt recht schnell wieder ab. Zu allem schon genannten ist die Gefahr für das Auftreten von "Nasen", wenn du ihn warm streichst, auch größer.

wenn er kalt ist. achte aber unbedingt darauf, dass für heizkörper nicht jede farbe geeignet ist. wenn sie nicht hitzebeständig ist wabern, bei jedem mal, wenn du den heizkörper anstellst, farblackdämpfe durch den raum.

Den Heizkörper solltest du in kaltem Zustand streichen,bzw.besprühen,da sonst noch mehr giftige Dämpfe freigesetzt werden,die du nicht einatmen solltest.Wenn du sprühst oder streichst,Fenster auf! Ich würde dir raten das im SOmmer zu machen!Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?