Wieso wurden (bei ELCO) die Heizkörper nicht warm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt einige Gründe dafür, dass die Heizung nicht warm wird, wenn sie z.B. nur oben kalt, unten jedoch warm ist ist das oft ein Zeichen dafür, dass die Heizung entlüftet werden muss.

Wir die Heizung gar nicht warm, wie in deinem Fall, könnte das Problem auch ein verklemmtes oder verkalktes Thermostatventil sein. Hierbei würde ich dir allerdings dazu raten einen Installateur aufzusuchen. Um dies heraus zu finden sollten sie die Ventilspindel überprüfen, wenn diese sich ca. 5mm herausziehen und wieder leicht reindrücken lässt, ist das Problem gefunden.

Hallo Tezzi03,

da erinnere ich mich. Die Themen wurden wohl noch nicht ganz gelöst, bzw. neue sind hinzu.

Welche ELCO-Steuerung hast Du denn konkret? So wie die Frage gestellt ist, hieß es früher: "Rate mal mit Rosenthal"

Wie stehen Deine "Heizkurven"?

Das ELCO das Handtuch wirft, kann ich kaum glauben.

Oder ist es mittlerweile eine "Bastelanlage"? Dann "Reset" - alles auf Werkseinstellung.

Wenn Du einen Heizkreis aus dem Programm nimmst, sollte der andere weiter seinen Dienst verrichten.

Wo hängen Deine Raumthermostate zu den Heizkreisen (oder gibt es keinen oder nur einen)?

Aber erstmal: Steuerung welche? Heizkurven wie programmiert?

Gruß Dietmar

PS: Hilfreich wäre auch ein Schemata Deiner Anlage (hydraulisch) mit Pumpen und Regelventilen dargestellt.

Sep. als Foto posten.

Was möchtest Du wissen?