Fliesen und Heizkörper streichen

6 Antworten

Wenn es farbiger Lack ist, kannst du ihn für die Heizkörper nehmen. Weißer vergilbt, wie schlaubert schon erwähnt hat. Wenn du einen Heizkörper lackierst, sollte er warm bzw. sgar heiß sein. Wenn du ihn kalt lackierst reißt die Farbe beim ersten hochheizen.

Den Heizkörperlack kann man für Fliesen nehmen - wenn´s denn sein muss; umgekehrt kann es Überraschungen geben.

Der Lack für die Fliesen könnte auf den betriebenen Heizkörpern zu gesundheitlichen Folgen führen. Du solltest jeweils dringlichst darauf achten die Gebrauchsanwendung zu beachten, wo Du Farben verwenden darfst. So ein Lack könnte Gase bilden, die dann gefährlich über die Atmung aufgenommen werden.

Für Heizkörper brauchst du einen speziellen Lack, durch die erwärmung vergilbt normaler Lack.

Dafür gibts speziellen Heizkörperlack, der muss auch ein bißchen Temperaturen aushalten, ohne daß die ganze Butze nach Farbe stinkt.

Kann man den auch zum Fliesen lackieren nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?