Sollte eine beste Freundin nicht immer für jemanden da sein?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Sie hat recht 48%
Brech Kontakt ab 38%
Ich hab recht 14%

8 Antworten

Brech Kontakt ab

meine bf musste sich ungelogen 2 jahre lang immer die gleichen jammereien von mir über den gleichen typen anhören. schlussendlich geht es dir schlecht und sie soll für dich da sein, ansonsten ist sie keine richtige bf

Sie hat recht

Wenn alle Ratschläge der Freundin einfach in den Wind geschrieben werden, muss man sich nicht wundern, wenn sie keine Lust mehr hat, sich damit zu befassen.

Sie ist nicht dein persönlicher seelischer Mülleimer, den man nach Belieben benutzen kann.

Sie hat recht

auch Freunde haben eine gewisse Schmerzgrenze. Wenn man immer wieder das gleiche Drama berichtet und evtl die guten Ratschläge nicht beherzigt und den anderen überfordert, dann muss man demjenigen auch mal eine Pause gönnen.

Sie hat recht

Nur weil sie deine BFF ist, heißt es noch lange nicht, dass sie wirklich IMMER für dich da sein muss. Sie ist auch nur ein Mensch und wenn ihr irgendwann die Geduldsschnur gerissen ist, dann hast du das auch zu akzeptieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Weil ich es so denke :P
Brech Kontakt ab

(Meine Meinung)

ich finde das ist keine Freundschaft ( zumindest nicht unter besten Freunden)

Was möchtest Du wissen?