Sollte ein Vermieter auch an Hartz 4 Empfänger vermieten?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

unter bestimmten Voraussetzungen 46%
Ja 40%
Nein 13%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

klar, warum nicht? hartz4 empfänger sind auch nur ganz normale menschen. das risiko keine miete zu bekommen ist bei einem arbeitnehmer genauso hoch wie bei einem hartz4 empfänger.

67

Danke an alle! LG :)

0
unter bestimmten Voraussetzungen

Ich hätte vor ein paar Wochen noch gesagt:" Auf jeden Fall!!!". Inzwischen habe ich aber eine andere Erfahrung gemacht. Leider überweist der Hatz-4ler in meiner Mietwohnung die Miete nicht weiter. Habe mich nach dem 2. Monat dann mal bei der ARGE gemeldet, die dürfen oder wollen mir aber keine Auskünfte geben, wo die Miete von denen hin geht. Ich habe jetzt einen Brief aufgesetzt an die ARGE, damit ich die Miete direkt auf mein Konto überweisen lassen kann. Nur unter dieser Voraussetzung würde ich noch einmal an einen Hartz-4ler vermieten.

29

Genauso ist es uns auch ergangen, nach dem Antrag erhalten wir die Miete direkt überwiesen.

0
unter bestimmten Voraussetzungen

Wir suchen eine Kapitalanlage und haben gutes Angebot 4 Fam-Haus. 2 Mieter sind Harz4 Empfänger. Ich habe von Arge erfahren, dass wenn die Miete von denen bezahlt werden soll, der Harz4ler eine Erklärung dafür unterschreiben muss. Diese kann er aber jederzeit widerrufen, soviel zum Thema "die Miete ist dann sicher" Warum gibt es diese Regelun? Nun der Staat möchte diese Leute zur "Selbstständigkeit" hinführen.Für mich bedeutet dss, dass wir hier 1. über die "klassischen" Harz4ler (alkis + Co), sprechen und 2. meiner Meinung nach davon vielleicht 20-30% dafür empfänglich sind, den Rest interesssiert eh nicht mehr sehr viel. Fazit, für mich: Wir gucken uns die Leute nun an und entscheiden dann nach unserem Bauchgefühl, denn für uns gilt, nicht Einer ist wie der Andere und es kann auch uns morgen treffen.In diesem Sinne. l.G. Peter aus Bonn

Umfrage : sind vor allem die Medien Schuld daran, daß fast kein Vermieter an Hartz4-Empfänger vermieten will?

ist da was Wahres dran ? was ist eure Einschätzung ? bitte mit kurzer Begründung

...zur Frage

Darf ein Vermieter mich ohne grund ablehnen?

Hallo, ich habe mich für eine Wohnung beworben, obwohl ich der einzige Bewerber da war, haben die mir ein Schreiben geschickt, und da steht: wir müssen Ihnen leider mitteilen dass wir die o.g. Wohnung nicht an Sie Vermieten werden. Der Vorstand ist nicht verpflichtet, eine Begründung zu nennen.

Meine Frage ist, dürfen die mich abgelehnen ohne Begründung zu nennen?

Ich hoffe dass ihr mir helfen könnt, und vielen Dank in vorraus.

Mit freundlichen Grüssen

...zur Frage

WARUM nur vermietet fast kein Vermieter an Hartz4 - Empfänger?

Ich kann das nicht nachvollziehen ! Fakt ist doch, daß definitiv nicht jeder Empfänger von Leistungen vom Jobcenter " arbeitsscheu ", unordentlich, ungepflegt, nur Partys feiert und/oder Alkoholiker oder ein " Messie " ist. jeder Arbeitnehmer kann arbeitslos werden - sogar Akademiker. Warum sind diesbzgl. - so mein Eindruck - geschätzte 99% der Vermieter so voreingenommen ?

...zur Frage

Würdet ihr, wenn ihr Vermieter wärt, an Hartz 4-Empfänger vermieten ?

stellt euch vor, ihr wärt Vermieter und für eine schöne 2 Zimmer Wohnung in ruhiger Wohnlage, die ihr vermietet, bewirbt sich auch ein Hartz 4-Empfänger. würdet ihr ihm die Wohnung vermieten ? bitte abstimmen mit kurzer Begründung

...zur Frage

Würdet ihr als Vermieter an einen Hartz-4-Empfänger vermieten ?

oder wäre dies ein Ausschlusskriterium ? bitte mit Begründung

...zur Frage

Wohnung vermieten an Arbeitslose?

Wäre es nicht fair, sozial und ein Akt der Menschlichkeit, wenn ein Vermieter seine Wohnung an einen ehrlichen, sauberen, freundlichen Hartz4-Empfänger vermietet (der keinen Alkohol trinkt oder Lärm macht) ? Warum nur vermieten fast keine (!) Vermieter an Hartz4`ler. Nicht alle sind Alkoholiker oder Mietnomaden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?