Soll man eine Stange Zigaretten in Handgepäck oder im "normalen" Gepäck platzieren (Flug: Schweden - USA)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rechtlich gesehen ist es egal, praktisch gesehen hast du deinen Koffer schon abgegeben, wenn du zum Duty-Free-Shop kommst.

Also kommt nur Handgepäck in Frage.

Wenn ich sie mir da kaufe ja.
aber wenn ich se daheim irgendwo besorge kann ich mich ja no entscheiden:))

0

Das macht ja wohl bei den Zigarettenpreisen in Schweden gar keinen Sinn.

0

du willst doch nicht wirklich Zigaretten im Laden in Schweden kaufen! Ehrlich gesagt weiss ich nicht, was der amerikanische Zoll tut, wenn er eine Stange unverzollter (Markenpiraten?) Zigaretten bei dir findet, die du dir irgendwo in Schweden 'besorgt' hast. Das wäre ja wohl die Alternative. Gegebenenfalls ist das auch dort strafbar. Oberpeinlich, wenn er die auch noch 'versteckt' im Koffer findet,....

Ich kaufe sie mir natürlich in DE.

Auc wenn ich sie mir in Schweden irgendwo im Tabakladen kaufen würde, dürften sie in Amerika nix sagen, da 200 Stück frei sind.

0

Es ist völlig egal, wo die Zigaretten sind.

es macht keinen Unterschied wo du die Zigaretten aufbewahrst

Hab ich mir schon gedacht. 
Ok, danke:)

0

Es gelten die Einfuhrbestimmungen der USA (die ich nicht kenne obwohl ich US Amerikaner bin aber Nichtraucher), also wieviel Zigaretten du EINFÜHREN darfst. Wie du die aufbewahrst und woher sie kommen ist schnurzegal.

Wenn du unsicher bist sag dem Beamten/Frau bei der Ankunft einfach: "I have  a carton of cigarettes with me". Dann bist du auf jeden Fall aus dem Schneider.

Freimenge ist klar.
Ok, danke.

0

Was möchtest Du wissen?