Soll man das Helix Piercing drehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es nicht geschossen wurde (und somit viel zu enger Schmuck drin sitzt) kann es nicht festwachsen und sollte nicht unnötig bewegt, geschweige denn gedreht werden. An deiner Stelle würde ich den Piercer wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Piercer sagte ich soll meine Piercings (industrial & Helix) bloß nicht bewegen weil die wunde sonst wieder aufreißt und schlecht verheilt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)

Also ich habe meins auch immer gedreht, dass das ein bisschen weh tut ist ganz normal, es ist ja schließlich eine kleine Wunde, und wenn die ein bisschen aufreißt, ist das normalerweise nicht angenehm.

Du solltest dir, um sicherzugehen, vorher immer die Hände waschen, desinfizieren. Aber es soll ja nicht festwachsen, sonst tut es beim ersten rausmachen dann richtig weh. Wenn du das immer mal machst, wirst du schnell merken, dass es besser verheilt und es bald kaum noch merkst:)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KittyKatXD99
28.02.2017, 17:34

Genau so hat es mein Piercer auch gesagt:)

Aber das Problem ist ja, dass es sich irgendwie nicht drehen lässt. Also es hängt quasi fest. Und mit Gewalt möchte ich auch nicht unbedingt dran drehen bzw. ziehen.

0
Kommentar von KittyKatXD99
28.02.2017, 17:43

Okai danke erstmal:) Also entzündet sieht es zum Glück nicht aus.

0

Was möchtest Du wissen?