Soll ich Vw Gtd mit 170Tsd Km kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Firmenwagen werden meist schlecht behandelt. Ich hätte aber noch einen 2.0 TDI Variant zu verkaufen. Der hat nur 30 PS weniger. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcoo77
07.07.2016, 10:03

Von wo kommst du? bin aus der Schweiz, hätte aber schon interesse. Lg

0

Auf Firmen/ Leasing /Leihwagen würde ich verzichten. Wie du schon richtig bemerkt hast, behandeln viele Leute die Autos sehr rabiat, weil sie den Unterhalt nicht zahlen brauchen. Jeder Autokauf ist eine Art Lotteriespiel, dieser mit besonders schlechten Chancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Firmenwagen erhalten of sogar MEHR Zuneigung als Privatfahrzeuge, denn die Inspektionen sind ja für den Mitarbeiter kostenfrei. (Zahlen die Firma).

Allerdings sind 170000 schon ne Menge und für knapp 15000 EUR bekommst Du auch ein anderes Auto welches jünger ist und weniger km hat.

170tkm wären mir definitiv zu viel.

wieviele km fährst Du pro Jahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcoo77
07.07.2016, 10:17

danke.

ca 15k km/jahr

0
Kommentar von Soldier79
07.07.2016, 10:45

Sie bekommen zwar ihre regulären Inspektionen (die mache ich als Privatbesitzer übrigens auch), aber die werden meist "unsanfter" behandelt, weil es ja nicht deren Eigentum ist.

2

Was möchtest Du wissen?