Soll ich mich drüber aufregen oder akzeptieren?

14 Antworten

Hallo,

auch wenn dir das im Moment (besonders in jungen Jahren) etwas peinlich ist, ist es eigentlich super, dass deine Mutter stolz auf sich ist und sich so anzieht, wie sie sich wohlfühlt. Sie fühlt sich jung und lebt das auch :)  Es wäre nicht fair, wenn sie sich auf einmal anders anziehen muss, nur weil dir das unangenehm ist. Vielleicht bist du irgendwann froh, dass du so eine aktive, lebensfreudige und junggebliebene Mutter hast. 

LG SarahTee

Denk mal andersherum: Wenn die Mutter deines Freundes einen tiefen Ausschnitt hat, würdest du dann auch darüber reden oder sowas? Du bist ja nicht so anders als deine Freude wenn es um sowas geht. Also einfach in die Rolle deines Freundes versetzten ;)

Okay hast du auch recht.

1

Ist nicht dein Bier. Deine Mutter kann anziehen was sie will.

Aber du kannst mit ihr darüber reden und ihr sagen, wie es sich für dich anfühlt. Und sie bitten, etwas Verständnis und Rücksicht aufzubringen.

Finde übrigens du hast recht.

Misch dich da nicht ein! Deine Mutter entscheidet selbst, welche Kleidung sie trägt.

Andersherum würdest du dir auch jegliche Art von Einmischung verbitten, nicht wahr?

Du kannst es ja mal so nebenbei erwähnen, aber vorschreiben kannst du ihr nicht was sie für Kleidung trägt. Dann sollen deine Kumpels eben weg schauen, wenn sie sich dadurch belästigt fühlen. ;-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Was möchtest Du wissen?