Soll ich meine freundin ausspionieren, wenn ja wie?

12 Antworten

verstehe mich jetzt bitte nicht falsch, wenn ich sage, ich zweifle an deiner Intelligenz.

Du konzentrierst dich hier nur auf destruktives Getue, intelligent ist das nicht.
Mit dem was du da vor hast, machst du dich doch selbst angreifbar, und zeigst mehr Kopflosigkeit und Motive wie Rachegedanken bzw ähnliches.

Gehen wir zwei mal einfach von diesen Betrügereien deiner Freundin aus.
Betrachten bzw hinterfragen wir dies mal gemeinsam.

Warum könnte sie solche Betrügereien unternehmen wollen? Um dir eins aus zu wischen, oder können da ganz Andere, zum Teil unbewusste Dinge dahinter stehen?

Nehmen wir mal an, deine Freundin sucht und will sowas ähnliches erleben wie Spitzensportler. Also Anerkennung irgendwelcher Leistungen, beliebt sein, im Mittelpunkt stehen. Egal, was dafür nötig ist. Wäre das dann zu verurteilen?

Was wenn Sie all dies was sie sucht, bzw haben möchte, bei dir nicht bekommt, weil du so garnicht erkennst, auf was Sie steht, was sie braucht usw? Sich sowas also wo anders sucht und gönnt, weil es bei dir nicht zu haben ist.

Was dann?
Wieso also konzentrierst du dich soo sehr auf Bemühungen sie in gewissen Übertretungen ertappen zu können, anstatt dich zu fragen, welche Anteile hast du an ihrem verhalten?

Hinzu kommt, du sagst du liebst sie so, tust aber alles dafür, diese Liebe schnell zu zerstören, anstatt irgendwelche Rettungsversuche zu machen.

Nochwas, angenommen deine Freundin ist noch etwas unreif um nicht sagen zu müssen etwas geistig minderbemittelt, kann sie dann etwas dafür, dass sie keine geistige Kapazität ist? Vielleicht braucht diese Frau noch etwas Zeit und Erfahrung, zu verstehen was sie sich und ihrem Umfeld an tut.

Mir fällt gerade das Wort für dieses gewisse Re-integrieren von Leuten nicht ein, die mal auffällig geworden sind. Denen gibt man aber eine gewisse Chance. Du nicht, du suchst zu beweisen dass Sie etwas tut.

Du hinterfragst weder die Gründe noch deine eigenen Anteile an ihrem tun.
Du scheinst dich ja so perfekt, so fehlerfrei zu halten, bis man dir sagen kann, wo deine Fehler waren.

Ohne Vertrauen ist die Beziehung fürn A****.. und wer einmal betrügt tut es immer wieder.. & wenn mich mein Partner betrogen hätte, gäbe es da keine 2te Chance mehr. Du wirst jemanden finden der dich nicht betrügt und immer ehrlich zu dir sein wird & dich aufrichtig liebt.. mach lieber Schluss, das tut dir nicht gut du leidest nur darunter

Jemandem hinterher zu spionieren bedeutet Misstrauen. Eine Partnerschaft muss auf Vertrauen basieren sonst kann sie nicht funktionieren.

Entweder Du vertraust deiner Freundin oder beendest die Beziehung.

Schnüffelei geht gar nicht!!!

Ich kann hier ehrlich keine Beziehung erkennen. Deine Freundin bezieht sich auf andere Jungs, hat das auch schon durch Taten unterstrichen. Du traust ihr nicht und willst sie ausspionieren? Wie hört sich das an? Nicht gut, würde ich sagen.

Du willst sie vielleicht lieben und ehren..... etc. ... aber es sieht nicht so aus, als ob sie von Dir geliebt werden will. Sie läuft nicht Dir "hinterher", sondern der Anerkennung. Und vielleicht gibt's noch was Besseres? Schaue auf die Taten und hör nicht auf die Worte. Taten sind Entscheidungen und sagen mehr als 1000 Worte.

Liebe Grüße

Schon mal was von Privatsphäre gehört? Handys, Computer, Briefe usw. sind privat, und somit tabu. 

Sie hat dich betrogen? Dann beende die Sache, wenn du ihr nicht vertrauen kannst. 

Was möchtest Du wissen?