Soll ich mein Nasenpiercing entfernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab mir vor knapp 6 Monaten auch einen Nasenpiercing stechen lassen.
Bei mir war auch erst alles gut, keine schmerzen, nichts.

Aber ich hatte auch sehr starke Schmerzen..Gerade wenn ich versehentlich an meine Nase gekommen bin.. Sie war auch Ewigkeiten rot und ein paar Tage auch eitrig.. Bin dann zum piercer und hab mir nochmal tyrosurgel geben lassen und aus der Apotheke Wasserstoffperoxid geholt.. Damit ging es dann besser.
Jetzt ist aber alles, ich habs noch und bin froh drüber.. Piercings im Knorpel machen gerne mal Macken.. Ich hab meine Ohr Knorpelpiercings seit fast 3 Jahren und sie spinnen manchmal immernoch rum.

Geh zum Piercer und lass es checken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen sind normal, nach einigen Tagen sollten diese vergehen.

Vielleicht liegt auch eine Entzündung vor, kläre das mit deinem Piercer.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xpia1909
21.07.2016, 16:37

Leider ist mein Piercer gerade nicht erreichbar (Urlaub). Den ersten Tag hatte ich absolut keine Schmerzen. Sie kamen erst heute und ich habe das Gefühl dass der Schmerz immer stärker wird.:/

0

Frag bei deinem Piercer nach. Du hast dafür Geld bezahlt, da würde ich es jetzt nicht einfach rausnehmen. Arschbacken zusammen kneifen und durchhalten, ist ja erst 2 Tage her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?