Soll ich ihm schreiben, dass ich an ihn denke?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich kannst du das und wenn du wirklich Interesse an ihm hast, wundert es mich, dass du das nicht schon lange mal getan hast. Scheinbar kennst du ihn ja bereits länger.

Du musst halt nur schauen, wie du es "verpackst". ;-) 

Ja, wir kenne uns schon was länger aber haben uns halt wenig treffen können, weil er viel unterwegs war oder ich dann arbeiten musste. Vielen Dank für die Antwort ich denke auch ich sollte es einfach machen. :-)

0

Wie sollte ich es denn am besten "verpacken" ? :-)

0
@HoneyBee90

Das kann ich dir nicht sagen, ich kenne ja eure Geschichte nicht bzw. dass, was ihr so zusammen erlebt habt. Ich persönlich fände es einfach besser, so etwas aus irgendeinem Kontext heraus das erste Mal zu sagen.

In einer innigen Beziehung (auch Liebesbeziehung) kommt ein einfaches "ich vermisse dich" immer an und der Empfänger weiß sofort, damit umzugehen und weiß auch, was der Absender gerade fühlt und denkt. Für das erste Mal hat es (für mich) immer ein bisschen was von Überfall.

Aber wie gesagt, das ist mein persönliches Empfinden. Jemand anderes mag andere Erfahrungen gemacht haben.

0
@TreudoofeTomate

Vielen Dank für deine Antwort, muss ich mir mal was gutes überlegen. Ich weiß schon worauf du hinauswillst damit. :-)

0

Wenn er beruflich eingespannt ist und infolgedessen keine Zeit hat, würde er sich über eine Nachricht von Dir, dass Du trotz alledem zu ihm hältst, sicherlich sehr freuen. Weihnachten nicht überstürzen - das ist richtig. Aber immerhin haben wir am Sonntag schon den 1. Advent, sodass man dezent fragen kann.

Ich würde ihm schreiben & das mit dem weitermachen würde ich das nächste mal lieber persönlich ansprechen - so entstehen keine Missverständnisse 😊 Sag ihm dann, dass du verunsichert bist & das Ganze nicht so richtig einschätzen kannst worauf das hinaus laufen soll.

Kannst ihm ja schreiben, dass er dir nicht aus dem Kopf geht & du die Zeit mit ihm genießt. 

Mache es so wie Du es für richtig hälst.Von nichts erreicht man nichts.

Ich denke, er würde sich über eine solche Nachricht von Dir freuen.

Alles andere "wird die Zukunft zeigen". Euch viel Glück!

Du kannst das gern machen.

Allerdings: Du bist jetzt verliebt. Setze also beim Schreiben die rosarote Brille ab. Sonst siehst Du ihn nicht so, wie er wirklich ist.

Mach doch.

Ist ja nichts schlimmes dran

Schreib Ihm

Was möchtest Du wissen?