Soll ich auf diese Beerdigung gehen?

7 Antworten

Da brauchst du nicht hin. Du kanntest den Vater nicht. Zu entfernten Bekannten geht man nur hin, wenn man denjenigen näher gekannt hat und Ihm die letzte Ehre erweisen will. Also brauchst du nicht zu der Beerdigung zu gehen. Der eine Kumpel kannte den Vater vielleicht persönlich. Da sieht es dann schon wieder anders aus. Und wer geht schon gerne zu einer Beerdigung.

Ich nehme mal an Deinem Kumpel ist die ganze Situation auch etwas unangenehm und will Dich dabei haben, damit er nicht so alleine dort ist. Ich war auch schon auf Beerdigungen bei denen ich dem Angehörigen sehr nahe stand und den Verstorbenen auch wenig bis gar nicht kannte. Allerdings wenn Du da absolut nicht hin willst dann geh auch nicht. Das musst Du ganz für Dich alleine entscheiden.

Beerdigungen sind eine sehr emotionale und private Angelegenheit. Wer keinen direkten Kontakt zum Verstorbenen oder seiner Familie hat(te), der sollte sich - wenn überhaupt - auf eine Trauerkarte beschränken und der Beerdigung fern bleiben. In der Regel werden auch vorher "Einladungen" verteilt.

So zumindest ist meine Einstellung zu diesem heiklen Thema.

Ja so sehe ich das auch, ich habe auch zusammen mit ein par anderen eine Trauerkarte geschrieben

0

Darf ich auf eine fremde Beerdigung gehen?

Ich trauere um jemanden, den ich eigentlich nicht kannte. Übermorgen findet die Beerdigung statt, und in der Traueranzeigen in der Zeitung wurde darauf hingewiesen. Darf ich da trotzdem hingehen, obwohl ich weder die Familie noch den Verstorbenen wirklich kannte? Ich weiß auch nicht, wie ich dass irgendjemandem erklären sollte... Also sind Beerdigungen, die in der Zeitung standen öffentlich?

...zur Frage

Habe geld von verstorbenen vater meines sohnes abgehoben in panik wegen der beerdigung möchte aber das erbe ausschlagen wo kann ich das geld abgeben?

...zur Frage

Beerdigung. Hingehen?

Erstmal zur Situation. Ich bin seit 4 Monaten Leiter Mechanik in unserem Unternehmen. Zuvor habe ich in Schichten gearbeitet. Nun hat sich der Vater meines früheren Schichtkollegen umgebracht. Ich war zuvor öfter auf Feiern meines Kollegen, auf den ich den Vater kennengelernt habe. 

Jetzt in der letzten Woche auf Arbeit, mussten wir dann den ganzen Schreibkram erledigen, wegen Freistellung, Sonderurlaub usw. Dabei meinte er "Wenn du Lust hast kannst du auch kommen".

Nun stell ich mir die Frage, sollte ich zur Beerdigung gehen? So gut kannte ich den Vater auch nicht, jedoch würde ich gern meinem Kollegen in den schweren Stunden beistehen.

Was meint ihr, ist es angebracht an der Beerdigung teilzunehmen?

...zur Frage

Wer ist der Mann mit dem Hellen Hut bei der Beerdigung Michael Jackson

Bei der Trauerfeier im Staples Center und auf der Beerdigung von Michael Jacksen, saß jeweils ein Mann mit Hellem Hut und Sonnenbrille. Kennt jemand diesen Mann ?

Auch saß im Staples Center zwei Plätze, links von ihm aus gesehen eine Blonde Frau, auch hier die Frage, wer war das ??

...zur Frage

Beerdigung kann nicht bezahlt werden, was nun?

Hallo ! Von einem Bekannten der Vater ist leider von uns gegangen. Nun wollten Sie schauen wegen der Beerdigung. Haben erfahren das es eine ganz schöne Summe ist die Sie nicht bezahlen können. Der Verstorbene hat Frau und zwei Kinder (einer davon mein Bekannter). Wie können Sie das nun am Besten Regeln? Muss die ganze Familie sogar anteilig mit bezahlen (Geschwister des Verstorbenen) ?

Danke schonmal !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?