Freundin will unbedingt auf die Beerdigung meiner Mutter kommen...

9 Antworten

Das tut mir echt leid für Dich, das ist eine schwere Zeit für Dich. Mit der Beerdigung, bei uns ist es eigentlich schon üblich, dass alle mitgehen, die mitgehen wollen, auch wenn man sich nicht so gut gekannt hat. Das gilt als ein Zeichen der Ehrerweisung. Deine Freundin möchte Dir sicher vor allem Beistehen, weil sie weiss, wie schwer Dir das fallen wird. Überlege, ob Dir ihre Unterstützung nicht vielleicht doch ganz recht wäre. Überlege auch, ob Du nicht doch mitgehen möchtest, wenn Du es schaffst, denn es ist schon eine Verabschiedung, die einem später mal hilft, auch wenn es erst mal verdammt schwer ist. Aber es ist letztenendes Deine Entscheidung. Wenn Du deine Freundin nicht dabei haben willst, dann sag es ihr halt einfach. Sag ihr zuerst, dass Du ihr dankbar bist, dass sie Dich da stützen will, aber dass Du entweder selbst nicht weisst, ob Du gehen willst oder aber, dass Du das einfach im Kreise Deiner engsten Familie machen willst. Das sollte sie verstehen.

hey. tut mir leid wegen deiner mutter! sag deiner freundin genau das! es ist nicht ihre sache, und du möchtest das erst einmal selbst verkraften! lg

sie will hingehen weil sie dich unterstützen und dir helfen möchte über diese sache hinweg zu kommen schließlich ist sie ja deine freundin, mit der man doch sowas teilt, wenn du vor hast mit ihr den rest deines lebens zu verbringen!!

Was möchtest Du wissen?