geht man zur Beerdigung des Vaters eines Bekannten

4 Antworten

Bei dieser Frage geht es meist weniger darum, wie gut man den Verstorbenen gekannt hat, es geht eher darum, den Hinterbliebenen beizustehen. Die Antwort, die du dir leider nur selbst geben kannst, hat also mit deiner Beziehung zu deinem Bekannten zu tun. Wenn er dir wichtig ist, nimm dir die Zeit - wenn du bereit und in der Lage bist, mit dem schwierigen Thema konfrontiert zu werden.

es kommt darauf an wie wichtig dir dein Bekannter ist...ist es ein Bekannter oder wohl eher ein Freund? zu einer Beerdigung von Freundesverwadschaften würde ich gehen, zu Bekannten eher nicht, es sei denn ich höre ein bestehen des Bekannten raus...

Du kannst ja auch einfach nur erst mal eine Karte schicken und gehst ein paar Tage nach der Beerdigung zu deinem Bekannten. Vielleicht freut er sich über den persönlichen Besuch mehr als über die Teilnahme an der Beerdigung.

Welche Blume oder Blumen zur Beerdigung

Hallo was nimmt man für Blumen mit zur Beerdigung meiner Oma und welche auf Gar keinen Fall und welche Farbe

Danke

...zur Frage

Beerdigung eines Bekannten

Ist es eurer Meinung nach unverschämt für die Angehörigen, wenn ich auf die Beerdigung des Verstorbenen gehe und mich diese (die Angehörigen) nicht kennen? Keine Angst, es ist nicht irgendjemand...

...zur Frage

Beerdigung - Anwesenheit - Pflicht?

Also im letzten Jahr vermietete ein Bekannter von mir eine Wohnung an ein älteres Ehepaar . Nun ist einer der beiden gestorben. Er hatte kaum Kontakt und hat die Mieter nur einmal bei Vertragsunterzeichnung gesehen. Also er hat eine persönlich geschriebene Karte geschickt und einen Geldbetrag für Blumen beigelegt .Jetzt fragt er mich, ob er auch noch zur Beerdigung müsse......

und das ist Jetzt meine Frage an Euch :

Muss man in so einem Fall zur Beerdigung gehen, oder nicht ? Was sagt euer Bauchgefühl dazu.

...zur Frage

Soll ich auf die Beerdigung? Bitte dringend um Hilfe!

Hallo miteinander.. Heute ist die Beerdigung vom Opa meiner Ex Freundin.. Wir waren mehr als vier Jahre zusammen, aber sie hat vor einigen Wochen Schluss gemacht, weil sie nicht weiß welche Gefühle sie für mich hat.. Den Opa kannte ich halt von Geburtstagen und anderen Feiern.. Jetzt weiß ich nicht ob ich zur Beerdigung gehen soll oder nicht.. Ich will einfach aus Respekt zur Familie dahin gehen, weil ich weiß, dass es für ihren Vater sehr schwer ist.. Auf der anderen Seite will ich mich nicht aufdrängen. Denkt ihr, dass meine Ex oder ihre Familie das negativ auffassen würde, wenn ich da erscheine? Ich hatte immer ein sehr gutes Verhältnis zur Familie.. Alle meine Bekannten und Freunde meinen, ich müsse da auf jeden Fall hin.. Was soll ich nur machen? Danke für eure Zeit..

...zur Frage

Türkische Beerdigung

Der Vater eines türkischen Freundes ist gestorben. Ist es in dem Kulturkreis auch üblich den Angehörigen eine Karte mit Geld zu überreichen?

...zur Frage

The Middle: Mike Heck steckt in einem Dilemma- mit zur Beerdigung eines entfernten Bekannten oder zu den Final-Four. Beides gleichzeitig LIVE. Was nun?

Oder anders gefragt: Was wäre euch in dem Moment wichtiger -

die Beerdigung vom Großstiefschwager oder sonst was.... oder

das Halbfinale eines LIVE-Spiels wo du die Karten von hast?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?